Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Henning schießt Siebenbäumen mit Hattrick ab

Lübeck Henning schießt Siebenbäumen mit Hattrick ab

Klare Sache am Steinrader Damm: Mit einem 6:1 (2:1)-Finalsieg über den Verbandsliga-Rivalen Grün-Weiß Siebenbäumen sicherte sich der FC Dornbreite den vereinseigenen Confima-Cup.

Lübeck. Klare Sache am Steinrader Damm: Mit einem 6:1 (2:1)-Finalsieg über den Verbandsliga-Rivalen Grün-Weiß Siebenbäumen sicherte sich der FC Dornbreite den vereinseigenen Confima-Cup. Die Elf von Trainer Sören Warnick demonstrierte vor 110 Fans eindrucksvoll die eigene Stärke und hatte in Bastian Henning einen echten Matchwinner: Der Ex-Schönberger glänzte mit einem Hattrick und steuerte damit insgesamt sieben Turniertore zum Cupsieg bei.

Den besseren Beginn erwischte der Gastgeber, doch die Latte stand einem Torerfolg noch im Weg – etwas überraschend fiel dann das 0:1, zumal GWS-Coach Jan „Kiste“ Voigt schon wechseln musste: Cüdie Cibrail wurde mit Kreislaufproblemen ins Krankenhaus gebracht. Die Siebenbäumer Führung fiel per Elfmeter. Im ersten Versuch scheiterte Julian Brückner zwar noch an FCD-Keeper Jan Pekrun, versenkte aber den Nachschuss (25.). „Pek“ musste anschließend mit Problemen an der Hand ebenfalls den Platz verlassen, und in der Klinik wurde später ein ausgekugelter Daumen nebst Bänderriss diagnostiziert.

So bekam er nicht mehr mit, wie sein FCD-Team den Turbo anwarf. Maxi Leischner (35.) gelang das 1:1, Kolja Schlichte (43.) drehte die Partie zur Pause.

In der zweiten Hälfte wurde es deutlich: Erst setzte erneut Schlichte (48.) mit dem 3:1 den vorentscheidenden Punch, dann begann die Henning-Show: Der „Neue“ aus Schönberg machte quasi im Alleingang das halbe Dornbreiter Dutzend voll (61., 66., 86.) und sorgte maßgeblich mit dafür, dass die FCD-Kicker ihre Teamkasse mit 200 Euro aufbessern konnten. Ligaobmann Sascha Strehlau war zufrieden: „Auch wenn wir die Ergebnisse nicht überbewerten wollen, war das insgesamt eine runde Sache – bis auf die Verletzung von Jan Pekrun, die ihm zumindest torwartspezifisch eine dreiwöchige Pause beschert.“

Im Spiel um Platz 3 behauptete sich der 1. FC Phönix mit 3:2 (1:1) gegen Preußen Reinfeld. Nach dem Pausen-Remis durch Erik Keller (8.) und Christoph Böckelmann (41.). erhöhten die „Adlerträger“durch Michael Saar (47.) und „Pipo“ Melchereck (67.) auf 3:1, ehe Felix Dankert (88.) nur noch Ergebniskosmetik gelang.

Das Spiel um den fünften Platz hatte zuvor der TSV Pansdorf mit 3:1 (1:0) gegen Eintracht Groß Grönau gewonnen. Marcel Liebenau, Marcel Kramp und Paul Manthe trafen für die Ostholsteiner, Zakaria Salhi für die Eintracht.

SöGo/oel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Jetzt geht es los - Aber wann ist der perfekte Zeitpunkt zum Weihnachtsbaumkauf?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.