Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Holstein Süd erkickt sich Platz drei

FUSSBALL Holstein Süd erkickt sich Platz drei

Die Idee hat längst ihren festen Platz im Fußball-Kalender des SHFV: Vereine, die sich in besonderer Form um die Integration von ausländischen Spielerinnen und Spielern ...

Bad Malente. Die Idee hat längst ihren festen Platz im Fußball-Kalender des SHFV: Vereine, die sich in besonderer Form um die Integration von ausländischen Spielerinnen und Spielern verdient machen, werden finanziell gefördert – durch den Sparda-Bank Integrations-Cup. Doch jetzt wurde das Landesfinale erstmalig über zwei Tage im Uwe Seeler Fußball Park in Malente ausgetragen.

Mit dabei: Die Fußballerinnen der SG Holstein Süd. Die hatten eine eigentlich erfolgreiche Saison nicht gekrönt, weil sie – hinter der überlegenen Meistermannschaft der SG Stecknitz – als Vizemeister der Kreisliga Stormarn/Lauenburg in der Aufstiegsrunde ebenso wie Stecknitz dem TSV Pansdorf den Vortritt lassen mussten. Nun aber gelang ihnen doch noch ein zudem finanziell lohnender Erfolg: Das Holstein- Süd-Team von Trainer Stefan Fandrich spielte sich unter dem Motto „21 Frauen, 5 Nationalitäten, ein Team“ am Finaltag des Integrations-Cup in Malente auf Platz drei, kassierte dafür 1500 Euro für die Mannschaftskasse. Und das, obwohl das Team mit nur zehn Spielerinnen antreten konnte. Faire Geste der (meisten) gegnerischen Teams: Bis auf TSB Flensburg traten alle ebenfalls nur zu zehnt an. Den Titel holte sich Oberligist VfB Schuby sehr souverän mit vier Siegen und 11:0 Toren. Platz zwei ging an die neu gegründete „SG GLR Ostholstein“ mit Spielerinnen des TSV Gremersdorf, TSV Lensahn und FC Riepsdorf.

Während anderswo also die SG-Variante erfolgreich ist, hat sie sich in Lauenburg erledigt. Die SG Stecknitz wurde vom TSV Berkenthin aufgekündigt, weil der Klub nun wieder allein genügend Spielerinnen für ein Team um Trainer Rolf Aßmann beisammen hat, das in der Kreisliga Süd (Stormarn/Lauenburg) antritt. Der bisherige SG-Partner Krummesser SV mit Coach Heiko Tiedemann wurde – ebenso wie der TSV Zarpen – im Rahmen der Spielklassenstrukturreform der Südost-Liga (Lübeck/Ostholstein) zusortiert.

ing

Voriger Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.