Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 10 ° stark bewölkt

Navigation:
Im edlen Zwirn auf Rekordjagd

Lübeck Marathon Im edlen Zwirn auf Rekordjagd

Jon-Paul Hendriksen ist im April beim Hamburg-Marathon Weltrekord im Business-Anzug gelaufen. In Lübeck hat der in Hamburg lebende Neuseeländer die 42,195 Kilometer dreimal gewonnen. Für die zehnte Auflage macht er seine Ansage: „Ich will gewinnen und Streckenrekord laufen.“

Voriger Artikel
VfB Lübeck droht dem Land Schleswig-Holstein mit Klage
Nächster Artikel
Timmendorfs perfekter Start in die Eiszeit

Hält seit April den inoffiziellen Marathon-Weltrekord im Business-Anzug: Jon-Paul Hendriksen.

Quelle: Foto: Privat

Lübeck. Er läuft, und läuft, und läuft. „Seit ich elf Monate bin“, sagt Jon-Paul Hendriksen und grinst. Die Liebe hat den Neuseeländer vor acht Jahren von Auckland nach Hamburg verschlagen. Und er läuft immer noch. Im Job bei „Laufwerk Hamburg“, als Chef einer Laufschule und Personaltrainer, in der Freizeit vornehmlich über die langen Kanten. Jetzt ist Hendriksen 39 und will am kommenden Sonntag in Lübeck laufen. Marathon. Es ist sein 20. – und die Strecke ist ihm bestens bekannt. 2009, 2010, 2011 sprintete er als Erster durchs Ziel. Seit 2009 hält er mit 2:31:27 Stunden auch den Streckenrekord. Seitdem hat er eine Hassliebe zu den 42,195 Kilometern in Lübeck. „Die Strecke ist verdammt schwer. Kurz vor Travemünde rennst du gegen den Wind. Zweimal durch den Tunnel schlaucht dich auch. Und wenn die Knochen müde sind, musst du die unendlich lange Bundesstraße, die Travemünder Allee zurück, die auch noch leicht ansteigt. Das unterschätzen viele.“

Hendriksen hat im Mehrkampf mit allen Lübeck-Siegern seit 2008 viel vor: „Ich will gewinnen und Streckenrekord laufen.“ Eine Ansage. „Seit April habe ich mich vorbereitet, fühle mich fit.“ Bis zu 90 Kilometer ist er die Woche in seiner neuen Heimat, in Neu-Wulmstorf, gelaufen, oft sogar mit einem 50 Kilo schweren Doppeljogger („Ich bin Papa von Zwillingen“).

Auch im Business-Anzug? Hendriksen lacht: „Nein, das ist abgehakt.“ Nicht wirklich. Der „Kiwi“ ist im April den Hamburg-Marathon im edlen Zwirn eines Herrausstatters gelaufen – in 2:42:48 Stunden.

Weltrekord. Und das im regen „Der Anzug war irgendwann so nass, dass der Stoff an meinem Oberkörper und an meinen Beinen klebte“ Doch auf den Eintrag ins Guiness-Buch der Rekorde wartet er immer noch. Denn auch der Bayer Felix Mayerhöfer (Kronach) beansprucht ihn. „Nur der war elf Sekunden langsamer.“ Anschließend gab es einen bizarren Streit. „Die PR-Firma des anderen ließ verlauten, dass ich gar nicht dabei gewesen sei, den Rekord nicht angemeldet hätte.“ Hendriksen rief deshalb bei „Guiness“, „die forderten Videos, Fotos und Zeugen“. Via Facebook bat er die Laufgemeinde um Hilfe – und die kam. „Das ist jetzt noch in der Prüfung“, sagt Hendriksen, „ich bin guter Hoffnung.“

Nur nicht mehr für Olympia. London 2012 – davon hatte er geträumt. Es blieb einer. „Ich war nicht gut genug“, gibt er zu. Jetzt sei das Thema passé. „Ich habe Familie, bin beruflich viel unterwegs.“

Aber er läuft immer noch – ambitioniert und norddeutsch. „Das Wetter ist mir egal, in Lübeck hat es 2010 richtig geschüttet – und es hat Spaß gemacht.“

Rekordlauf! Lübeck-Marathon schon bei 4019 Anmeldungen

Noch sieben Tage, dann geht der Stadtwerke Lübeck Marathon in seine 10. Runde. Und schon jetzt steht fest: Es wird ein Rekordlauf. „Wir haben erstmals die 4000er Marke geknackt“, berichtete Chef-Organisator Klaus Ziele, der gestern 4019 Anmeldungen zählte. Der Stand: Marathon: 456, Halbmarathon: 1162, davon 123 Aktive für die Landesmeisterschaften, 10 km: 591, 4,2-km-Familienlauf: 229, 2,1-km-Schnupperlauf: 113, Staffeln: 144 und VKU-Staffel (Verband kommunaler Unternehmen/4x10,5 km): 7. Ziele: „Wir haben für die VKU-Staffel noch zehn freie Startplätze, die nun für Firmen oder Laufgruppen freigemacht werden.“ Online- Meldeschluss ist heute um 24 Uhr. Nachmeldungen sind am Freitag (12 - 18 Uhr) und Samstag (10 - 18 Uhr) im Orga-Büro im Rathaus möglich.

 Jens Kürbis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.