Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Sprühregen

Navigation:
Isabell Teegen läuft über 3000 Meter zu Landessilber

Hamburg Isabell Teegen läuft über 3000 Meter zu Landessilber

Rönnauerin für Hochschul-DM gerüstet – Viermal Gold für Starter aus LN-Region bei Leichtathletik-Meisterschaften in Hamburg.

Hamburg. Der schnellste Sprinter bei den gemeinsamen Landesmeisterschaften von Schleswig-Holstein und Hamburg kommt aus Schwarzenbek: Stefan Schwab gewann über 60 m einen der vier Titel für die Leichtathleten aus der LN- Region. Die weiteren Goldmedaillen bei den Erwachsenen gingen an Georg Gavrilov im Dreisprung, Lucy Steinmeyer über 400 m (beide LBV Phönix) und die Frauenstaffel des MTV Lübeck (4 × 200 m).

 

LN-Bild

Isabell Teegen bejubelt Platz zwei.

Quelle: Foto: Iris Hensel

Schwab war in 6,94 Sekunden der Einzige, der das Sieben-Sekunden-Limit unterbot. „Das sieht ja richtig gut aus“, erklärte er. Der 29-Jährige sagte weiter: „Ich trainiere locker, und es macht richtig Spaß. So ganz in die Spitze will ich aber nicht mehr.“ Immerhin unterbot er knapp die DM-Norm (6,95).

Titelverteidiger Gavrilov fiel mit 14,12 m der Sieg im Dreisprung leicht, denn sein schärfster Konkurrent Marcus May (HSV) war nicht am Start.

Gegen den Ex-Rönnauer Mathias Prey (jetzt Wellingdorf/14,80 m) konnte das Phönix-Trio derweil im Kugelstoßen nichts ausrichten. Aber Marlo Burych holte mit guten 13,03 m Silber vor Jan-Boyke Seemann (12,57). Gut in Form war auch U20-Hochspringer Lasse Stender (PSV Eutin), der sich mit 1,93 m Silber erkämpfte.

Mit zweimal Bronze trat Lennart Weckeck (SC Rönnau 74) die Heimfahrt an. Er lief gute 4:09,68 über 1500 m und ließ 2:01,83 Minuten über 800 m folgen. „Ich musste viel Führungsarbeit leisten. Da fehlten am Ende die Körner, sonst hätte es noch schneller werden können“, sagte der Informatikstudent. Und weiter: „Ich möchte jeweils die Zwei- und Vier-Minuten-Grenze knacken, wobei ersteres das leichtere Unterfangen sein dürfte.“

U20-Talent Lucy Steinmeyer lief bei ihrem ungefährdeten Sieg über 400 m in 57,03 Sekunden zwei Hundertstel schneller als im Vorjahr. Über 60 m sprintete Leonie Müller (MTV Lübeck) mit neuer Bestzeit von 7,74 Sekunden zu Bronze. HSV-Weitsprungspezialistin Nadja Käther war in 7,48 Sekunden eine Klasse für sich und gewann vor der Poppenbüttelerin Anna Holzmann (7,73).

„Über 200 Meter greife ich noch mal an“, versprach Müller und wurde für 25,49 Sekunden mit Silber belohnt. Bronze holte die Phönixerin Magdalena Pfaff (25,76). Ihre Medaillensammlung komplettierte Müller mit dem MTV-Staffelsieg zusammen mit Janina Lange, Vivienne Martinuzzi und Katharina Kemp (1:45,11 Minuten).

Im letzten Rennen der Titelkämpfe über 3000 m stand Isabell Teegen vom SC Rönnau auf der Bahn. „Wir wechseln uns anfangs ab und schauen später, was geht“, sagte sie vor dem Start. Vor allem dank der Hamburgerin Jana Sussmann und der ohne Wertung laufenden Maren Kock (Regensburg) wurde ein flottes Tempo vorgelegt. Nach zunächst wechselnden Führungen startete Teegen 300 m vor dem Ziel eine Attacke, aber Sussmann wehrte ab und lief in 9:26,94 Min. zum Sieg vor der Mözenerin (9:33,23). „Am Ende war der Akku leer“, so Teegen: „Ich bin sehr zufrieden, es war mein erstes Hallenrennen seit vielen Jahren und mein Debüt über diese Strecke.“ Nun startet sie bei der Hochschul-DM in Frankfurt am 1. Februar wie auch Vereinskollege Weckeck über 3000 m.

Lübecks Mehrkampf-Ass Mareike Rösing (TuS 93) testete sich eine Woche vor der Mehrkampf-DM an gleicher Stätte zweimal zu Silber: Über 60 m Hürden (8,94 Sek.) und im Weitsprung (5,94 m). Gold holte Käther (6,44). An Janina Lange (MTV) ging noch einmal Hochsprung-Bronze (1,64 m). ma/bo

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Lassen Sie sich gegen Grippe impfen?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.