Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
JFV-Kicker holen wichtige Punkte im Abstiegskampf

JFV-Kicker holen wichtige Punkte im Abstiegskampf

Auf und Ab beim 6:4 der U19 – U17 kassiert spätes 2:2.

Oberliga Schleswig-Holstein

A-Junioren: JFV Eutin/Malente - Kaltenkirchener TS 6:4. Eine Woche nach den bitteren Begleitumständen des Gastspiels bei der SG Meldorf/Ostrohe, wo das Team bestohlen wurde und deshalb zur zweiten Halbzeit nicht mehr antrat (die Partie wurde mit dem 0:2-Halbzeitstand gewertet), gelang dem Team von Stefan Lunau gegen den Tabellenachten der zweite Saisonsieg und mit nun acht Punkten auf Platz elf der Anschluss ans Tabellenmittelfeld. Die etwa 60 Zuschauer bekamen dabei ein Wechselbad der Gefühle geboten. Die JFV-Führung durch Joscha Bartels (9.) glich Malte Pietsch (16.) aus, nachdem Madiop Pouye (33.) und Moritz Haye (45.) direkt vor der Pause auf 3:1 gestellt hatten, schien mit Robin Keltings 4:1 (53.) die Vorentscheidung gefallen. Doch Niklas Last (54., 56.) per Doppelschlag machte es wieder spannend. Und auch das 5:3 durch Ioannis-Rafail Koutoulas (63.) beantowertete Malte Pietsch (72.). Erst in der Schlussminute gelang dem kurz zuvor eingewechselten Fabio Gravile (90.) die Entscheidung. Am Samstag (14 hr) ist nun der Heikendorfer SV (Tabellen-13.) zu Gast, eine Woche darauf geht’s zu Frisia Risum-Lindholm (Zwölfter). Zwei Spiele, die die JFV-Jungs (Platz 11) gewinnen können . . .

B-Junioren: TuRa Meldorf - JFV Eutin/Malente 2:2. Ein äußerst bitteres Remis musste die U17 des JFV beim direkten Konkurrenten im Kampf gegen den Abstieg quittieren. Bis zur Schlussminute lag das Team der Interimscoaches mit 2:1 in Führung – und kassierte in der dritten Minute der Nachspielzeit noch den Ausgleich durch Niklas Mede. Da tröstete es auch nicht, dass das Remis letztlich verdient war. Nach der frühen Führung durch Tom Volkmann (11.) hatten die Ostholsteiner bis zur Pause alles im Griff, ließen sich nach Wiederanpfiff und dem schnellen Ausgleich durch Janis Plötz (43.) aber zusehends in die eigene Hälfte drängen. Dennoch gelang Julian Hagedorn nach einem Eckball die erneute Führung für die JFV-Kicker, die anschließend auch eine fünfminütige Unterzahl (nach Zeitstrafe) unbeschafet überstanden – um dann doch noch den späten Ausgleich zu kassieren. Am Samstag kommt nun die noch punktlose SG Nordfriesland (Zusammenschluss von Frisia Risum-Lindholm, TSV Hattstedt und FC Langenhorn) auf den Eutiner Kunstrasen am Steinredder.

ing

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Lübeck zahlt Studenten künftig 100 Euro Begrüßungsgeld. Eine gute Idee?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.