Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / -1 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Jokschat jubelt: „Der Jackpot wurde geknackt“

Bremen Jokschat jubelt: „Der Jackpot wurde geknackt“

Ausruhen? Nein, das gibt es für Mika Jokschat nicht. Der für den PSV Eutin startende Leichtathlet beginnt am Montag mit der Vorbereitung auf die Deutsche Mehrkampf-Meisterschaft ...

Voriger Artikel
Viermal Gold für den Herrnburger AV
Nächster Artikel
NBA-Träumchen mit Durant und Boot

Zeigt stolz seine DM-Goldmedaille: Mika Jokschat.

Quelle: Birkenstock

Bremen. Ausruhen? Nein, das gibt es für Mika Jokschat nicht. Der für den PSV Eutin startende Leichtathlet beginnt am Montag mit der Vorbereitung auf die Deutsche Mehrkampf-Meisterschaft in 14 Tagen in Heidenheim.

Jokschat gewann am Wochenende bei der Deutschen U16-Meisterschaft in Bremen das Kugelstoßen mit einer Weite von 16,88 Meter – persönliche Bestleistung. „Der Jackpot wurde geknackt“, sagte Jokschat freudestrahlend. „Dies im letzten Versuch noch umzubiegen, das war der Hammer.“

Als Jahresbester angereist, konnte Jokschat seiner Favoritenrolle erst im letzten Stoß gerecht werden. Ihm war die Nervosität anzumerken. Nach anfänglichen Schwierigkeiten flog seine Kugel im Vorkampf (3. Versuch) mit 16,47 m auf den zweiten Platz. Der führende Janis Hammel (TV Gelnhausen) lag mit 16,65 m knapp vor dem Eutiner. „Aber im letzten Durchgang wirbelte Mika die Reihenfolge nochmal ordentlich durcheinander“, sagte Trainer Michael Wormeck. Sein Schützling war zwischenzeitlich auf Platz drei zurückgefallen. Mit persönlicher Bestleistung von 16,88 m katapultierte er sich im letzten Durchgang an die Spitze, der bis dahin Führende konnte nicht mehr kontern.

„Es war wirklich ein toller Tag“, sagte Wormeck, der gar nicht mehr aus dem Staunen herauskam. „Meine Jungs haben sich trotz des hohen Drucks super geschlagen haben.“ Damit meinte er auch Ingmar Egwuatu, der im Diskuswurf startete und am Ende mit 50,03 m einen hervorragenden vierten Platz belegte. „Für Ingmar freut es mich besonders, da er sich von Wurf zu Wurf steigerte“, sagte Wormeck.

„Ich bin als Neunter der Meldeliste angereist und kehre als Vierter heim. Was will man mehr“, sagte Egwuatu, der ebenfalls zur Mehrkampf-DM fährt.

bo

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

  • Reisetipps
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.