Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 0 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Jonas Lanius und Anne Sophie Schmitz holen Qualifikation für NDM

Mölln Jonas Lanius und Anne Sophie Schmitz holen Qualifikation für NDM

Beim Neptunschwimmfest in Kiel starteten am vergangenen Wochenende aus dem Kreisgebiet Herzogtum Lauenburg drei Schwimmer der Möllner SV und zwei vom Ratzeburger SV.

Voriger Artikel
B-Junioren fahren Pflichtsieg ein, Luft für C-Junioren wird dünner
Nächster Artikel
Tri-Sportler schwimmen in Kiel nach vorn

Susann Mariak (v.l.), Maike Preuß, Inga Sauer, Stefan Wulf, Steffi Hannemann, Maxi Strübing, Thomas Saes, Antje Nordhaus, Stefan Langnickel, Jürgen Kühne, Nina Konkel, Martin Dolecki, Anna-Lena Dolecki, Marc-Oliver Haster und Thomas Ebelt in Norderstedt.

Quelle: MSV

Norderstedt. Beim Neptunschwimmfest in Kiel starteten am vergangenen Wochenende aus dem Kreisgebiet Herzogtum Lauenburg drei Schwimmer der Möllner SV und zwei vom Ratzeburger SV.

Der Möllner Jonas Lanius (Jahrgang 1999) hatte das Ziel, endlich eine Norddeutsche Norm zu unterbieten. Dieses gelang ihm gleich im ersten Start über 50 m Schmetterling. Anschließend sprintete er auch noch über 50 m Rücken und 100 m Schmetterling. Die Landesmeisterschaftsnormen unterbot er dabei deutlich, verpasste jedoch jeweils knapp die Startberechtigung für die Norddeutschen Meisterschaften. Dieses wird er hoffentlich dann bei der Landesmeisterschaft schwimmen.

Im Jahrgang 2004 starteten Maja Steinfeld und Leon Karapatsios von der Möllner SV. Beide schwammen die 400 m Freistil und 200 m Rücken, Maja zusätzlich die 100 m Brust. Trotz neuer persönlicher Bestzeiten reichte es nicht für die Qualifikation zur Landesmeisterschaft.

Bei den Ratzeburgern bestätigte Celina Kühne im Jahrgang 2002, die sich bereits im Vorfeld für die Landesjahrgangsmeisterschaften und die Norddeutschen Jahrgangsmeisterschaften qualifiziert hatte, ihre Zeiten. Über 100 m Brust und 200 m Lagen schwamm sie neue Bestzeiten, bei den 100 m Brust verbesserte sie sich um 20 Sekunden. Sie konnte mit zwei Gold-, zwei Silber- und zwei Bronzemedaillen mehr als zufrieden sein.

Im Jahrgang 2004 schwamm Anne Sophie Schmitz gleich drei neue Bestzeiten über 50 m Freistil, 100 m Freistil sowie 200 m Lagen und belohnte sich durch ihre Zeit über 200 m Lagen auch mit der Qualifikation für die Norddeutschen Meisterschaften im Mehrkampf. Auch ihre Ausbeute von zwei Gold- und zwei Silbermedaillen bei vier Starts konnte sich sehen lassen.

Lauenburger Masters hamstern Landestitel

Mit jeder menge Medaillen im Gepäck kehrten die Masters-Schwimmer aus Ratzeburg und Mölln von den Landesmeisterschaften aus Norderstedt zurück.

Die Möllnerin Maike Preuß holte bei ihrer Premiere gleich den Titel über 50 m Brust, während Thomas Ebelt die 200 m Freistil gewann. Stefan Langnickel landete bei seinem Comeback nach einer rund 15-jährigen dreimal auf dem Podest. Susann Mariak, die zweite Vorsitzende der MSV-Schwimmabteilung, erkämpfte sich ebenfalls sichere Podestplätze und zwei Titel, was auch Antje Nordhaus auf den Langdistanzen 200 und 400 m Freistil gelang. Nina Konkel feierte drei Titel, was auch Steffi Hannemann in der AK60 gelang.

Erstmals in den Mastersklassen versuchten sich die Ratzburgerinnen Anna-Lena Dolecki und Inga Sauer. Anna-Lena siegte über 100 m Brust, Inga auf den 100 m Freistil und 200 m Lagen. Stefan Wulf und Martin Dolecki überzeugten mit Podestplätzen. Dolecki legte den Schwerpunkt auf die langen Freistildistanzen, die er siegreich beendete, Wulf hatte starke Konkurrenz, konnte trotzdem einige Medaillen ergattern. Erstmals mit im Wasser war Trainer Jürgen Kühne. Er schwamm die 50 m Brust und die Staffeln. Die RSV-Mixedstaffel 120+ mit Inga Sauer, Anna-Lena Dolecki, Martin Dolecki und Jürgen Kühne siegte über 4 x 50 m Lagen und 4 x 50 m Freistil. Sie freuten sich riesig über die Pokale.

Glänzen konnte die Möllner Staffel über 4 x 50 m Brust der Damen mit Susann Mariak, Steffi Hannemann, Maike Preuß und Nina Konkel . In der AK 160+ erreichten die Damen in einer hervorragenden Zeit den goldenen Siegerpokal.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

  • Reisetipps
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.