Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Kalkbergs Handballer verschenken einen Punkt

Todesfelde Kalkbergs Handballer verschenken einen Punkt

Landesligist verpasst bei gebeutelter LT Sieg in letzter Minute. SG-Frauen in der SH-Liga nicht zu toppen.

Todesfelde. SH-Liga, Frauen

SG Wift Neumünster — SG Todesfelde/Leezen 20:35 (9:17). Gegen die SG-Handballerinnen hatte das Tabellenschlusslicht keine Chance. Die Gäste konnten sich schnell auf 5:1 absetzen und bauten beim Stand von 10:3 (20.) die Führung immer weiter aus. Auch in der zweiten Hälfte legte die SG nach und beim 22:9 (35.) war die Partie frühzeitig entscheiden. Trainerin Gabi Nemeth lobte ihr Team, das konzentriert und leidenschaftlich agierte. „Wir haben viele Fehler abstellen können und fanden auf alle Aktionen des Gegners eine Antwort.“ Die letzten fünf Minuten verliefen jedoch nicht nach Plan, als Wift nach dem 15:35 noch fünf Treffer in Folge erzielen konnte.

Die Pflichtaufgaben hat die SG, bei der F. Haupt (17), C. Haupt (8), Schilk, Schramm (je 3), Sternberg (2), Teegen und Weh (je 1) die Tore erzielten, bravourös gelöst.

Landesliga, Männer

HSG Kalkberg 06 — Lübecker TS 24:24 (12:11). Die Gastgeber verschenkten einen Punkt. Die Gäste, die nur sieben Feldspieler aufbieten konnten, versuchten sich, über Einzelaktionen, Anspiele an den Kreis und Spielverzögerungen in der Partie zu halten. Und die Taktik funktionierte: Die HSG konnte sich aufgrund mangelnder Chancenverwertung nicht entscheidend absetzten. Nach der Pause zeigte Kalkberg mehr Biss und die offensive 3:2:1 Abwehr brachte den SH-Liga Absteiger in Schwierigkeiten. Nach dem 17:14 (43.) musste Jessulat (8) verletzt ausgewechselt werden. Lübeck reagierte und nahm Korbmacher (7) in eine kurze Deckung, so dass der LT in letzter Minute noch der schmeichelhafte Ausgleich gelang. Die weiteren Tore für Kalkbergs erzielten Stüven (5) und Lehmann (4).

Landesliga, Frauen

Eichholzer SV — HSG Kalkberg 06 10:25 (2:11). Drittes Spiel, dritter Sieg für den SH-Liga-Absteiger. „Die Abwehr hat im ersten Abschnitt hervorragend gestanden“, freute sich HSG-Trainer Adam Swoboda. „Nicht gefallen hat mir, dass die Abschlüsse bei uns nicht konsequent durchgeführt wurden“, kritisierte der Coach, der insgesamt aber lobende Worte fand. „Ich konnte im zweiten Abschnitt viel wechseln, wodurch der Spielfluss etwas verloren ging, dennoch bin ich unterm Strich sehr zufrieden.“

Die Tore warfen Schröder (6), Cakar (5), S. Davids, Sanne, Flehinghaus (je 3), Oppermann (2), Genz, Hähnel und K. Davids (je 1).

rl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.