Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
Kampf und Krampf im Drittliga-Derby: Wismar bezwingt Travemünde

Wismar Kampf und Krampf im Drittliga-Derby: Wismar bezwingt Travemünde

Die Kulisse in der Sporthalle an der Bürgermeister-Haupt- Straße war zweitligareif, die sportliche Leistung tatsächlich nur drittklassig: Vor 600 Zuschauern wurden ...

Voriger Artikel
Olympia 2016 — Munski lebt seinen Traum
Nächster Artikel
FC 95 schwimmt auf Erfolgswelle

Wismar. Die Kulisse in der Sporthalle an der Bürgermeister-Haupt- Straße war zweitligareif, die sportliche Leistung tatsächlich nur drittklassig: Vor 600 Zuschauern wurden die Handballerinnen der TSG Wismar ihrer Favoritenrolle gegen die jungen Drittliga-Frauen vom TSV Travemünde gerecht und erarbeiteten sich mit einer Steigerung im zweiten Durchgang ein 25:21 (11:12).

Nach dem Abpfiff und nachdem seine Sieben ihr Punktekonto ausgeglichen hatte, meinte der zum Saisonende scheidende TSG-Coach Ronald Frank, dessen Nachfolger Menc Exner bereits auf der Tribüne saß:

„Das war der Lohn einer tollen kämpferischen Leistung in der zweiten Halbzeit.“ Und während er über Wismars Leistung vor der Pause lieber den Mantel des Schweigens legen wollte, bedauerte sein TSV-Gegenüber Olaf Schimpf, der zum Sommer bei den „Raubmöwen“ ebenfalls aufhört und von Christoph Nisius abgelöst wird: „Schade, dass wir nach einem eigentlich guten Spiel wieder nichts mitnehmen.

Aber für unseren ersatzgeschwächten ,Kindergarten‘ war diese Herausforderung bei einem gestandenen Team, das eigentlich Zweitliga-Format hat, einfach zu groß .“

Dabei spielte die junge TSV- Crew in den ersten 30 Minuten auch „ohne Drei“ — neben Regisseurin Gläfke fehlten Fischer und Hani — frech auf und lag nach dem 4:1-Start (8.) dank offensiver Deckung bis zur Pause mit 12:11 vorn. Das lag auch an Keeperin Hanna Belgardt, die bis zum Seitenwechsel sogar zwei Siebenmeter parierte und einen Strafwurf an den Pfosten „hexte“. Doch nach Wiederanpfiff drehte die TSG den Spieß um: Mit ihrem vierten Treffer in Folge machte Svea Pinkohs aus dem 10:12 ein 14:12 (34.). Zwar zog Travemünde nach dem 20:18 dank Steffi Schoeneberg und Marthe Nicolai noch zum 20:20 (54.) gleich. Aber am Ende mobilisierte die TSG aber die letzten Reserven, während die gerade erst 17 Jahre alt gewordene Pia Dalinger als alleinige Travemünder Rückraum-Regisseurin trotz aller Bemühungen und fünf Toren buchstäblich auf verlorenem Posten stand.

Wismar: Steiner, Borkowski, Schultz - Pinkohs (8/3), Passow (7), Erdmann (5), Brinkies (2), Dürl (2), Zimmermann (1), Kriegsmann, Bibow, Oldenburg, Krohn.

Travemünde: Belgardt, Patalas - Dalinger (5), Schoeneberg (3), Neu (3/3), Kieckbusch (2), Nicolai (2), Hartstock (2), Jochims (2), Stammer (1), Welchert (1), Karau, Popiol.

Zeitstrafen: 1 - 4; Siebenmeter: 6/3 - 3/3.

Spielfilm: 0:2 (5.), 1:4 (8.), 4:5 (12.), 6:6 (15.), 6:8 (17.), 8:10 (23.), 10:12 (28.), 11:12 (30.) - 14:12 (34.), 15:14 (41.), 18:14 (46.), 19:16 (49.), 20:18 (53.), 20:20 (54.), 23:20 (57.), 24:21 (59.), 25:21 (60.).

wiro/oel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.