Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Leichtathleten im Kampf um Titel und Bestmarken

Eutin Leichtathleten im Kampf um Titel und Bestmarken

Hamburg, Heiligenhafen und Halstenbek – das waren die Stationen der hiesigen Leichtathleten auf der Jagd nach Saisonbestleistungen und ersten Landestiteln.

Eutin. Hamburg, Heiligenhafen und Halstenbek – das waren die Stationen der hiesigen Leichtathleten auf der Jagd nach Saisonbestleistungen und ersten Landestiteln.

In der Elbmetropole gingen die Langstreckler ins 3000-m-Rennen um die Landestitel. Pauline Nürnberg vom TSV Neustadt lief in der W15-Konkurrenz nach 12:10,95 Minuten als Zweite ins Ziel, während Lukas Meyer (TSV Heiligenhafen) der einzige M15-Starter war und nach 11:45,46 Minuten wegen der fehlenden Meisterschaftsnorm den Titel nicht gewinnen konnte.

Beim Hochsprungmeeting in Heiligenhafen überquerte M70-Senior Eckhard Riggert (TSV Ratekau) 1,43 m und sorgte für einen neuen Landesrekord in seiner neuen Altersklasse. Der deutsche Altersrekord ist nur vier Zentimeter entfernt.

Zwei Normerfüllungen für die deutschen U16-Meisterschaften gelangen zwei Eutiner Talenten in Halstenbek. Ingmar Egwuatu gewann den Blockwettkampf Wurf mit 3000 Punkten und steigerte sich im Vergleich zum Vorjahr um mehr als 200 Punkte. 11,79 Sekunden über 80 m Hürden und 47,81 m mit dem Diskus waren seine besten Resultate. Auch Mika Jokschat übertraf die Quali-Punktzahl (2775) mit 2818 Punkten deutlich dank einiger Bestmarken, darunter 42,69 m beim Diskuswerfen. Dagegen enttäuschte der 16-m-Kugelstoßer mit nur 13,79 m in seiner Topdisziplin. Einen weiteren Eutiner Sieg verbuchte Julian Hauss (M14/ Block Lauf) mit 2235 Punkten. Zwar fehlten ihm nur 40 Punkte zur DM-Norm, doch dürfte er es schwer haben, die zudem erforderliche Laufzeit über 2000 Meter zu schaffen. Chancen, die Norm für die U16-DM im Blockwettkampf zu erfüllen, dürfte auch Bente Kropp (TSV Grömitz/W14) haben, die als Siegerin im Block Wurf mit 2213 Punkten allerdings noch deutlich hinter dem erforderlichen Wert (2350) blieb. Auch ihr gleichaltriger Vereinskamerd David Kojellis gewann den Wurfblock mit 2308 Punkten. Im Block Sprung M14 belegten die Grömitzer Jonas Kuczera (2149) und Thilo Baasch (2118) die Plätze 2 und 3.

Auch drei U18-Starter des PSV absolvierten ihren ersten Mehrkampf, belegten im Fünfkampf die Plätze 2 bis 4. Lasse Stender, der 1,88 m hoch sprang, holte 2694 Punkte vor Thore Steenken (2648), der die 100 m in 11,85 lief und erstmals unter zwölf Sekunden blieb. Auch Tom Anderson (2170) hatte mit den 100 m (12,22) seine beste Disziplin.

MA

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Befürchten Sie einen Krieg zwischen den USA und Nordkorea?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.