Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 0 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Leichtathleten rasant auf Medaillenkurs

Hamburg Leichtathleten rasant auf Medaillenkurs

Nick Schlabinger in Hamburg kaum zu stoppen — Charleen Richter spät ausgebremst.

Voriger Artikel
Deer 18. Palmberg-Cup auf einen Blick
Nächster Artikel
Lübecks Athleten erneut auf Titeljagd

Lasse Prüß (SC Rönnau) sprintete über 200 m zum Titel.

Quelle: Fotos: Boyens (2)

Hamburg. Nach den Senioren ermittelten nun die Schüler (U16) und A-Jugendlichen (U20) in Hamburg ihre Hallenmeister. Dazu waren mehr als 550 Leichtathleten aus Schleswig-Holstein und Hamburg am Start. Mit drei Goldmedaillen, sechs Silberplaketten und einmal Bronze für den Wahlstedter Sprinters Tim Engelke waren die Talente des Kreises wieder sehr erfolgreich. Auf Erfolgskurs war dabei erneut der SC Rönnau 74.

Einen Doppelsieg verbuchte Nick Schlabinger (M14). Zunächst gewann er den Hochsprung mit 1,50 m. Doch dann hatte er Knieprobleme, die aber nicht so heftig waren und schnell behoben wurden. So vollbrachte er mit dem Stab ein kleines Kunststück. Der Allrounder schwang sich nach nur drei- bis vier Trainingseinheiten zuvor sofort auf 2,60 m und wurde Hallenmeister. Ihm folgte Klubkamerad Karl Löbe mit 2,10 m. Zusätzliches Silber sicherte sich Schlabinger in 10,08 Sekunden über 60 m Hürden. Zudem zeigte Löbe seine Läuferqualitäten. Zunächst wurde er über 800 m mit neuer Bestzeit von 2:22,52 Minuten Zweiter. Und der Youngster stand auch noch ein drittes Mal auf der zweithöchsten Treppchen-Stufe. Im abschließenden 3000-m-Rennen musste er nur den Hattstedter Thore Kohn in 10:54,95 Minuten ziehen lassen. Seine 11:07,53 bescherten ihm noch einmal Silber.

Auch bei den jungen Damen lief es für den SC Rönnau rund. Charleen Richter (noch W13) musste sich auf der 800-m-Strecke nur der Itzehoerin Mia Böthern (W14) beugen, die mit 2:26,09 gegenüber 2:29,97 Minuten gewann. Einen anfänglichen Alleingang unternahm Richter über 2000 m. In der Hoffnung auf einen Start-Ziel-Sieg lief sie einen großen Vorsprung heraus, wurde in der Schlussrunde jedoch von Alexa Michaelsen (SC Itzehoe) noch in 7:14,54 Minuten kassiert. Dahinter folgte ein Rönnauer Quartett mit Richter (7:16,30), Celia Frankenstein (7:43,99), Marie Seiler (8:28,29) und Kari Sandmann (8:31,03).

Die dritte „Goldene“ ersprintete sich über 200 m der ehemalige Mehrkämpfer Lasse Prüß. Mit 23,56 Sekunden hatte der Hamburger Anis Mokaddem vorgelegt. Doch Prüß ließ im letzten Zeitlauf nichts anbrennen und machte in 22,83 alles klar. „Es war ein besserer Trainingslauf“, meinte er danach. „Mal sehen, was am nächsten Wochenende bei den Herren über 200 und 400 Meter passiert.“ Über einen Bronzeplatz in 7,67 Sekunden über 60 m freute sich am Ende Tim Engelke (M15/SV Wahlstedt). Er zählt damit derzeit zu den schnellsten Schülern im Landesverband Schleswig-Holstein.

bo

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

  • Reisetipps
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.