Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Leichtathletik-Schüler beweisen ihre tolle Spätform im Mehrkampf

Lübeck Leichtathletik-Schüler beweisen ihre tolle Spätform im Mehrkampf

Zum Ausklang der Freiluftsaison ermittelten 122 junge Leichtathleten aus zehn Vereinen ihre Schüler-Kreismeister im Mehrkampf auf dem „Buni“.

Lübeck. Zum Ausklang der Freiluftsaison ermittelten 122 junge Leichtathleten aus zehn Vereinen ihre Schüler-Kreismeister im Mehrkampf auf dem „Buni“. Dabei waren viele Nachwuchskräfte so gut in Form, dass sie sich in die Spitze der Landesbestenliste schoben.

TuS-Trainerin Elke Mohs freute sich vor allem über „ihre“ Hochspringerin Vanessa Prüßmann: Die W12-erin wuchs geradezu über sich hinaus, als sie jubelnd 1,44 m überquerte. „Das ist ja eine Steigerung um zehn Zentimeter“, war Mohs erstaunt. Vanessa war auch der Sieg im Vierkampf sicher: Mit 10,79 Sek. (75 m), 4,38 m (Weit) und 40,5 m (Ballwurf) sammelte sie 1872 Punkte und erklomm die Spitze der SHLV-Bestenliste. TuS-Kollege Jakob Behnke (M15) demonstrierte als vierfacher Einzelmeister erneut seine Stärke und gewann den Mehrkampf mit 1919 Zählern.

Bei den M8-Jungen schaffte Deniz Biner (LBV Phönix) mit siegbringenden 797 Dreikampf-Punkten den Sprung nach vorn — dank 8,84 Sekunden über 50 m, 3,25 m im Weitsprung und 28,50 m im Schlagballwurf. Ebenfalls weit vorn (auf Platz zwei) hat sich Marlon Neß (M9) eingereiht. Seine M9-Riege war mit 16 Teilnehmern am stärksten besetzt. Das Talent von Lübeck 1876 wurde Sieger im Dreikampf mit 887 Punkten und warf den Schlagball 37 Meter weit. Ole Schrader (TuS 93) holte in der Altersklasse M10 die meisten Punkte (996) und glänzte als 39-m-Werfer.

In der Bestenliste rangieren aktuell auch Ella Socha (W8/TuS 93) und Carolin Bielert (W10/MTV) auf Platz zwei. Während sich Ella ebenfalls wurfstark zeigte (19 m), setzte sich Carolin im Weitsprung mit 4,16 m an die Landesspitze und liegt dort mit 7,87 Sek. über 50 m auf Platz zwei. Im Dreikampf holte Ella 809 Punkte, Carolins Konto füllten 1220 Zähler. Ihr folgte Vibe Knorr (1171/LG Bad Schwartau).

Von sich reden macht auch Svenja Patzke (W11) vom MTV Lübeck: Nachdem sie über 50 m bei den Einzel-Kreismeisterschaften 7,66 Sek. gesprintet war und ihrer Staffel mit 29,15 Sekunden zur zweitschnellsten Zeit auf Bundesebene verholfen hatte, beendete sie ihren Dreikampf mit 1183 Punkten als „Vize“ hinter Neele Nielsen (1202). Die Travemünderin setzte landesbeste 4,45 m in die Weitsprunggrube.

Die Teamtitel gingen an den TuS Lübeck 93 (W10), LBV Phönix (W12) und SC Buntekuh (M10).

• Alle Resultate: klv-luebeck.de

bo

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Sollte die Direktwahl von Bürgermeistern abgeschafft werden?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.