Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Letzte Hürden vor Traumfinale

Timmendorfer Strand Letzte Hürden vor Traumfinale

Mit Pansdorf beziehungsweise Sarau/Bosau haben die SH-Ligisten Strand und Eutin morgen nur noch einen Gegner auf dem Weg ins Kreispokal-Endspiel vor der Brust.

Timmendorfer Strand. Nach dem 2:0-Heimsieg gegen den PSV Union Neumünster richtete Frank Salomon, Trainer und Manager des SH-Liga-Dritten NTSV Strand 08, den Blick zwar schon Richtung des nächsten Topspiels beim Tabellenzweiten Holstein Kiel II (So., 14 Uhr). Doch vorher steht morgen das Halbfinale im Kreispokal bei Verbandsligist TSV Pansdorf an. Der Endspielgegner wird zwischen dem Kreisligisten SG Sarau/Bosau und dem SH-Liga-Spitzenreiter Eutin 08 ermittelt. Beide Spiele werden um 19.30 Uhr angepfiffen.

„Wir wollen ins Finale“, sagt Salomon, dessen Team Titelverteidiger ist und im letztjährigen Wettbewerb mit 5:1 gegen Überraschungsfinalist Sarau/Bosau gewann. Experimente schließt Salomon aus. „Wir wollen auf Nummer sicher gehen und sind gewarnt. Vor zwei Jahren sind wir in Pansdorf ausgeschieden“, betont er. „Auf der anderen Seite sind wir heute ein anderes Team. Ich bin mir sicher, dass wir mit der richtigen Einstellung auflaufen werden.“

„Strand hat sich im Vergleich zur letzten Saison nochmals deutlich verstärkt und spielt eindeutig eine starke Saison“, weiß Pansdorfs Trainer Dennis Jaacks. Seine Elf dagegen hat einen Umbruch vollzogen. „Wir haben Schwierigkeiten, uns für gute Leistungen zu belohnen. Ansätze sind da.“ Zum Halbfinale sagt er: „Wir freuen uns dabei zu sein. Das wird eine ganz schwere Aufgabe. An guten Tagen sind wir für eine Überraschung gut. Zumal in einem K.o.-Spiel alles möglich ist“, glaubt der A-Lizenz-Inhaber und fügt an: „Wir sind nicht chancenlos.“ Vor dem Spiel am Techauer Weg wird er seine Schützlinge an den 15. Oktober 2014 erinnern, als man den Nachbarn mit 1:0 dank eines Treffers von Dimitri Golovan aus der Runde der letzten vier Teams kegelte.

Der Eutiner Trainer „Mecki“ Brunner sagt indes vor dem ungleichen Duell in Sarau: „Wichtig ist, dass wir dem Gegner mit dem nötigen Respekt entgegentreten. Wir wollen dort eine gute Leistung zeigen und natürlich ins Endspiel.“ Nicht zur Verfügung stehen Kevin Hübner und Julian Brauer, die im Pokal gesperrt sind. Der Einsatz von Philip Nielsen ist offen, den Brunner beim 2:1-Sieg in Schilksee wegen muskulärer Probleme vorsorglich auswechselte. „Wir werden nichts riskieren“, erklärt er. „Stattdessen wird der eine oder andere die Möglichkeit erhalten, Spielpraxis zu sammeln.“ Für Christian Rave ist es eine ganz besondere Partie. Der Routinier hat zwölf Jahre in Sarau gespielt. „Der TSV ist mein Heimatverein und bin dort immer noch zu Hause. Ich habe dort immer noch mehr Jahre verbracht, als dass ich weg bin und komme tatsächlich das erste Mal als Spieler zurück ins Travestadion. Nach gut zehn Jahren das erste Mal nicht als Fan“, erzählt „Raver.“

Jürgen Oelbeck, Trainer des Vorjahresfinalisten aus Sarau, macht sich derweil keine Illusionen. „Wir freuen uns bei der starken Konkurrenz zum zweiten Mal in Folge im Halbfinale zu stehen“, sagt der 45-Jährige. Mehr sei aber nicht drin: „Die Rollen sind klar verteilt. Wir haben keine besonders gute Phase. Auch wenn wir 5:0 gegen Schlusslicht Schönwalde gewonnen haben. Die Eutiner wollen aufsteigen und haben einen Top-Kader beisammen.“ Seine Elf hofft auf viele Zuschauer und will sich „bestmöglich gegen den haushohen Favoriten verkaufen“. Wenn alles normal läuft, dürfte es zum Traumfinale der beiden SH-Ligisten am 1. Mai kommen.

Volker Giering

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Lassen Sie sich gegen Grippe impfen?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.