Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Lina Meier führt weiter deutlich

Eutin/Kassau Lina Meier führt weiter deutlich

Vor dem Schlusswettkampf der Luftgewehr-Nachwuchsschützen aus Ostholstein und Lübeck zeichnen sich die Gewinner ab.

Voriger Artikel
FC Schönberg fehlen 70 Sekunden an Bronze
Nächster Artikel
Lübecker Duo boxt für die Giants

Treffsicher mit dem Luftgewehr: André Weede.

Quelle: Foto: W. Boller

Eutin. Vor dem Schlusswettkampf der Luftgewehr-Nachwuchsschützen aus Ostholstein und Lübeck zeichnen sich die Gewinner ab. So glänzte in der Jugendklasse mit seinem dritten Saisonsieg Bastian Koch vom Schützenbund Glasau-Sarau mit 378 Ringen. Gut waren auch bei den Junioren der Kassauer Paul Venohr mit 384 und bei den jungen Damen mit 378 als Tageszweite Lina Meier hinter der überraschenden Siegerin Tina Zupke. Als weiterer Kassauer erreichte Schüler Hannes Dohm gute 173 Ringe.

Mit elf Jahren ist der Kassauer Hannes Dohm der Jüngste der Schülerklasse. Er führt nun mit 523 vor dem Malenter Marco Schmidt, der es nach 160 auf 504 bringt. Verfolger ist der Schwartauer Jon-Henri Nett (157/491). Aus der Hansestadt kommt mit der zwölfjährigen Julia Schneider ein großes Talent, dass stolze 186 Ringe schoss, die die Gesamtzahl 551 ergeben. Die Zweite Mia Lena Tamm aus Kassau (453) konnte da nur staunen. Abgeschlagen sind Kassaus Hannah Ehlers (158) und die Sarauerin Vivien Petersen (157).

Hinter Bastian Koch mit seinen 1139 Zählern versuchen die Jugendklassenstarter (Jahrgänge 2001 und 2002) sich zu verbessern. Koch hatte mit seinen 378 Ringen mehr als 70 Vorsprung. Dahinter rangieren die Sarauer Jannik Dittmann (977) und Falco Schulz (967). In der weiblichen Jugend baut Rebecca Schneider mit starken 381 ihren Vorsprung auf 1135:1130 vor ihrer Lübecker Teamkollegin Antonia Albrecht (377) aus. Auf Platz drei mit 380 liegt die Kassauerin Celina Dahm (1118).

Starken Nachwuchs hat Kassau in den Juniorenklassen. Paul Venohr hat mit 384 nun 14 Ringe Abstand zum Lübecker Jan Niklas Minack (370) und ein gutes Polster für den Schlussauftritt (1133:1112). 1112 Gesamtringe haben auch der Lübecker Marc Burzlaff und der Kassauer Robin Jedtberg auf dem Konto. Tagesrang drei verdiente sich Vereinskollege André Weede (369). Bei den Juniorinnen bestimmte Lina Meier (1152) das Geschehen vor Tanja Zupke (1129) und der Lübeckerin Michelle Franze (1125). In Eutin aber könnte als Tagessiegerin Zwillingsschwester Tina Zupke (379) glänzen. In der Teamwertung Jugend/Junioren gewann Kassau I (1134) vor Lübeck (1126) und Kassau III (1121). wb

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Jetzt geht es los - Aber wann ist der perfekte Zeitpunkt zum Weihnachtsbaumkauf?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.