Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Lokalmatadorin Anna Stahnke siegt beim 13. Karl-May-Turnier

Bad Segeberg Lokalmatadorin Anna Stahnke siegt beim 13. Karl-May-Turnier

Segeberger Junioren-Fechterin stimmt sich beim Heimspiel erfolgreich auf die Deutschen Degen-Meisterschaften ein — Klubkollege Bendix Kelpe jubelt über Silber.

Voriger Artikel
Olympia in Rio: Maximilian Munski rudert im Achter
Nächster Artikel
Beste Saisonleistung reicht nicht ganz

„Klingensalat“ beim Karl-May-Turnier: Gleich auf 14 Bahnen wurden in Bad Segeberg Degen und Florett geschwungen. Fotos (3): Majka Gerke

Bad Segeberg. Für Anna Stahnke war es ein tolles Wochenende: Das 16-jährige Degentalent aus Bad Segeberg gewann beim 13. Karl- May-Turnier der Fechtgemeinschaft Segeberg (FGSE) in der Sporthalle am Seminarweg die Junioren-Konkurrenz und stimmte sich damit schon mal perfekt auf die Deutschen A-Jugendmeisterschaften ein, die Ende April in Wuppertal stattfinden. „Anna hat sehr diszipliniert und überlegt gefochten. Sie hat das wirklich gut gemacht“, lobt der FGSE-Vorsitzende Armin Stadter.

Dabei hatte die Gymnasiastin einige Anlaufschwierigkeiten. „Ich habe etwas Zeit gebraucht, um richtig ins Turnier zu kommen“, berichtete Stahnke. So setzte sie sich im Halbfinale gegen Angstgegnerin Malija Haida (SC Itzehoe) nur knapp mit 15:14 Treffern durch. Auch im Finale gegen die Osnabrückerin Charlotte Späth machte sie es spannend. Mit einem furiosen Fleché mit Treffer in die Armbeuge besiegte Stahnke ihre Gegnerin schließlich knapp mit 15:14 Treffern. Dritte wurde Haida.

Nur etwas mehr als eine Stunde benötigte das Organisations-Team um Armin Stadter am vergangenen Freitag, um die Hallen turniertauglich umzubauen. 14 Bahnen in zwei Hallen — die benachbarte Sportstätte der Dahlmannschule wurde gleich mitbelegt — warteten dann auf die rund 180 Fechter aus Deutschland und Dänemark, die sich am Sonnabend und Sonntag die Ehre gaben. „Es hat alles super geklappt“, zog Stadter später ein positives Fazit. Umso erfreulicher: Auch bei den B-Jugendlichen stand ein FGSE-Stratege auf dem Treppchen. Talent Bendix Kelpe musste sich nur knapp mit 9:10 dem Osnabrücker Arthur Kiebula geschlagen geben und holte die Silbermedaille. Sein Klubkollege Daniel Bedner wurde Vierter.

Für Vorjahressieger Kilian Stadter war bei den Junioren bereits im Halbfinale Schluss. Der Ex-Segeberger, der nun für Osnabrück antritt, musste verletzungsbedingt aufgeben und wurde trotzdem Vierter.

Der 20-Jährige war einige Tage zuvor im Mund operiert worden und trat trotz Schmerzen an. „Die Wunde pochte dann aber doch zu doll“, erklärte Vater Armin Stadter. Sieger wurde hier Lennart Reitz (FK Hannover) vor Jonas Zimmermann (SC Itzehoe).

Auch die Lübecker U14-Florettfechter nutzten das Turnier als Vorbereitung auf die Deutschen Meisterschaften — allen voran Greta Röpke und Moritz Fröhlich (beide HFCL). Die beiden B-Jugendlichen holten Silber und Bronze. Röpke machte es besonders spannend. Sie schaffte im Finale gegen Maria Mosa in allerletzter Sekunde den Ausgleich und rettete sich in die Verlängerung. Dort versagten ihr allerdings die Nerven. Sie kassierte nach einem vorschnellen Angriff eine Konterparade und verlor mit 8:9. „Greta hat super gefochten“, sagte HFCL-Nachwuchstrainer Henrik Fey. Er stand am Sonntag bei den Florett-Junioren selbst auf der Planche und wurde Zweiter hinter Sönke Krumstroh (Walddörfer SV).

Spannend wird‘s für die Lübecker Florett-Asse am kommenden Wochenende: Dann fahren Röpke, Fröhlich und Vereinskameradin Frauke Godau zur B-Jugend-DM in Halle an der Saale.

Von Majka Gerke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Sollte die Direktwahl von Bürgermeistern abgeschafft werden?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.