Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Lübeck lässt Vizemeister abblitzen

SCHIESSEN Lübeck lässt Vizemeister abblitzen

In der Luftgewehr-Verbandsliga gab es einen spannenden Saisonauftakt. Zwar setzte sich Titelverteidiger Roland Bad Bramstadt nach einem 10:0 im Segeberger Kreisduell ...

Kassau/Bad Bramstedt. In der Luftgewehr-Verbandsliga gab es einen spannenden Saisonauftakt. Zwar setzte sich Titelverteidiger Roland Bad Bramstadt nach einem 10:0 im Segeberger Kreisduell mit der SG BooKuRiTra und einem 6:4 gegen Norderbrarup gleich wieder an die Spitze der acht Teams. Für eine Überraschung sorgten aber die Lübecker Sportschützen: Der Aufsteiger schlug den Vizemeister SSV Kassau mit 6:4.

Die Lübecker steigerten sich nach dem 1:9 gegen Olympia Börm/Dörpstedt langsam, aber gewaltig: Kassau zeigte zunächst durch Henrik Meier (381:379 gegen Volker Schröder) und Lina Meier (386:377 gegen Sören Hochwald jun.) den Willen, erneut oben mitmischen zu wollen. Doch dann traf Lübeck besser: Rebecca Schneider (382:380 gegen Stephan Dohm), Karl-Heinz Blumtritt (380:379 gegen Tanja Zupke) und Sören Hochwald sen. (375:372 gegen Florian Jeger) sorgten für das unverhoffte 6:4 und „einen guten Einstieg in die höchste Schießsportklasse des Landes“, wie Kapitän Hochwald befand. Dagegen meinte Lina Meier: „Das war richtig ärgerlich. Diesem Wettkampf müssen wir hoffentlich am Ende der Saison nicht noch nachtrauern.“

Den fünf Kassauern glückte danach immerhin ein ermunterndes 8:2 gegen Ahrensburg, wobei vor allem Henrik Meier (388:375) und dessen Schwester Lina (387:375) überzeugten.

Das Segeberger Kreisduell war eine klare Sache für Meister Bad Bramstedt vor allem dank Anika Schroedter (384:367 gegen Yannik Lichtenstein) und Lisa Raumer (385:374 gegen Kerstin Hauschildt). Offen bis zum 40. Schuss war das Duell zwischen Oliver Planthaber und Paul Adolph (385:384), ähnlich spannend machten es Denise Eltermann (380:378 gegen Veronique Bublitz) und Ann-Christin Schroedter (383:382 gegen Andy Scheff.

Beim wichtigen 6:4 gegen Norderbrarup schoss Lisa Raumer mit 391 die Höchstleistung des ersten Wettkampftages. Fast so gut war Paul Adolph mit 389 Ringen beim 10:0 gegen Aufsteiger Handewitt.

Nach dem 4:6 der Dorit-Klees-Mannschaft Norderbrarup gegen Bramstedt sprang für diese noch ein 8:2 gegen den SV Handewitt heraus, der wie Ahrensburg nach dem ersten Tag mit 0:4 im Keller steckt.

LN

Voriger Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Lassen Sie sich gegen Grippe impfen?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.