Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Lübecker Mamoyan boxt um Finaleinzug

95. Deutsche Box-Meisterschaften in Lübeck Lübecker Mamoyan boxt um Finaleinzug

Als der Kampfrichter den Arm von Temur Mamoyan hob, flippten die Lübecker Fans am Donnerstagabend vor Freude aus. Der Zweimeterriese hatte im Viertelfinale der Superschwergewichte Leon Gavanas (Peitingen) nach Punkten knapp (3:2) bezwungen - und boxt am Freitag im Halbfinale der 95. Deutschen Meisterschaften.

Mamoyan steht im Halbfinale, hat Bronze sicher, die erste Medaille in der Elite-Klasse für den Boxclub Lübeck (BCL) seit Jahren. 

Quelle: Felix König

Lübeck . Mamoyan kletterte nach Luft japsend aus dem Ring. Der Schweiß tropfte aus allen Poren, das rote Trikot war klatschnass. Doch der Bär von Mann strahlte, war die Freude in Person. Freunde, Mitstreiter auch sein Bruder Edgar – sie alle herzten ihn, klatschten wie wild mit ihm ab. Mamoyan steht im Halbfinale, hat Bronze sicher, die erste Medaille in der Elite-Klasse für den Boxclub Lübeck (BCL) seit Jahren. „Wir sind so stolz auf Temur“, strahlte Vereinschef Tolga Tanriverdi. Doch es war eng, sehr eng. „Ich wusste das, habe versucht, über die Technik zu kommen. Ich glaube, das hat den Ausschlag gegeben“, erzählte Mamoyan später und gab zu: „Ein Traum ist für mich in Erfüllung gegangen. Eine Medaille in der Elite, das ist doch was. Ich freue mich aufs Halbfinale.“

Temur Mamoyan (SH, rote Ecke) gegen Leon Gavanas (BY, blaue Ecke).91+ kg Superschwergewicht, Viertelfinale, Deutsche Meisterschaften der Maenner (Elite), Boxen, 07.12.17

Zur Bildergalerie

In dem trifft er heute in der zweiten Session (ab 19 Uhr) im letzten Kampf des Abends auf den Berliner Alexander Müller vom Berge. „Den hat er im Vorjahr in Lübeck schon in der ersten Runde K.o. geschlagen. Doch er hat einen Riesensprung gemacht“, weiß Trainer Athar Ghazal. Doch auch er musste gestern zittern, denn der 19-jährige Gavanas, aktueller Kickbox- Weltmeister und U21-Meister, war ein harter 103-Kilo-„Brecher“, setzte dem Lübecker mächtig zu. So sehr, dass Mamoyan in der zweiten Runde angezählt wurde. „Zu unrecht“, fand Ghazal, „aber in der dritten Runde hat Temur aufgedreht, klare Treffer gesetzt.“ Das hatte auch Landestrainer Uli Worrach so gesehen: „Temur hatte die sauberere Technik, hat so auch mehr Treffer gesetzt. Doch es war eine enge Kiste.“ Geschafft.

Es ist schon jetzt Mamoyans größter Erfolg. Geboren in Armenien, aufgrund des Bürgerkriegs und ihrer Verfolgung („Wir sind Jesiden“) mit seinen Eltern nach Deutschland geflüchtet, hier in einer Asylunterkunft gelebt, ohne Geld, in einem neuen, unbekannten Land – Temur Mamoyan hat in seinen 26 Jahren schon viel durchgemacht. In Ratzeburg hat er jetzt eine neue Heimat gefunden, selbst eine Familie gegründet, im Büro seines Vaters Arbeit gefunden. Doch seine Passion, seine Leidenschaft gehört dem Boxen. Seit 2001 im Norden, kämpft er seit zwei Jahren für den BCL, hat zudem einen Trainerschein.

Und: Er will es wissen. „Temur investiert ’ne Menge, kommt jeden Tag zum Training aus Ratzeburg, oft auch zweimal. Er ist zwar ein ruhiger, ein stiller Bär, aber er ist unheimlich ehrgeizig. Er kämpft sogar, wenn er krank ist“, sagt BCL-Chef Tanriverdi. Nach Rückschlägen, wie mittlerweile sechs Ohr-Operationen, ist Mamoyan immer wieder aufgestanden. Nicht nur im Training immer an seiner Seite: Sein „kleiner“, großer Bruder Edgar. Der 17-Jährige ist eine weitere große Boxhoffnung für Lübeck, holte gerade Silber bei den deutschen U18-Titelkämpfen. „Wir machen alles zusammen, pushen uns gegenseitig. Und klar, ich bin stolz auf meinen Bruder“, erzählt Edgar und fiebert dem heutigen Kampf ebenso entgegen.Es geht ums Finale, die große Gala morgen. Zu der haben sich bereits einige Promis angesagt, wie der ins Profilager gewechselte Olympia-Dritte Artem Harutyunyan und der ehemalige Weltmeister Artur Grigoryan (50).

Von Jens Kürbis 

95. Deutsche Box-Meisterschaften kompakt

SH-Duell im Weltergewicht: Der Kieler Yusuf Atmis bezwang im Viertelfinale im Schleswig- Holstein-Duell (69 kg) Firat Tekin (Schleswig) nach Punkten (3:2), hat so Bronze sicher.  Landestrainer Worrach hatte Tekin vorn gesehen: "Er war für mich der aktivere Boxer. Yusuf hat es wohl bei den Kampfrichtern mit seiner kämpferischen Leistung in der letzten Runde rausgerissen."

Touba erster Finalist: Mit Hamza Touba steht der erste Finalist bereits fest. Keine Überraschung: Der 26-jährige Fliegengewichtler ist der einzige im Lübecker Meisterschaftsfeld, der 2016 bei Olympia in Rio und auch bei der WM in Hamburg im Ring stand. Der Neusser bezwang Omad Rahini klar nach Punkten(5:0).

Zwei Schweriner im Halbfinale: Der SC Traktor Schwerin hat heute mit Artur Beck-Ohanyan (75 kg) und Peter Kadiru (+91 kg) zwei Kämpfer im Halbfinale.

Freitag: Halbfinale; 15.00: 52 kg; 60 kg, 64 kg, 91 kg; 19.00: 56 kg, 69 kg, 75 kg, 81 kg, +91 kg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Lübeck zahlt Studenten künftig 100 Euro Begrüßungsgeld. Eine gute Idee?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.