Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Lübeckerin ist Kendo-Europameisterin

Lübeck Lübeckerin ist Kendo-Europameisterin

Kathrin Köppe hat sich in Skopje überraschend, aber souverän den Titel geholt.

Lübeck. Wie es sich anfühlt, Europameisterin zu sein? Kathrin Köppe weiß es. Die 29-Jährige hat am vergangenen Sonntag bei der Europameisterschaft im Kendo, dem japanischen Schwertkampf in Vollrüstung, im mazedonischen Skopje die Konkurrentinnen nahezu spielerisch weggeputzt. Noch immer ist sie selbst ein bisschen überrascht: „Das kam so unerwartet! Aber mittlerweile glaube ich es.“

Vor drei Wochen erst hatte Köppe bei den Deutschen Einzelmeisterschaften den dritten Platz geholt. „Da habe ich mich noch so dermaßen schwer getan, mal zu punkten.“ Ihren Triumph auf EM-Ebene schreibt die ehrgeizige Sportlerin auch dem japanischen Gasttrainer zu, der jetzt für drei Monate in Deutschland gelebt und trainiert hat. „Hojo Sensei hat mich super motiviert“, lobt sie.

Trotzdem ist die Wissenschaftlerin mit einem simpleren Ziel nach Skopje geflogen. „Ich wollte unbedingt die Gruppenphase überstehen und es in die K.o.-Phase schaffen.“ In der Gruppenphase kämpfen immer drei Frauen aus drei verschiedenen Ländern gegeneinander, nur die Beste schafft es in die K.o.-Phase. Angetreten waren bei den Damen 21 Teams mit 31 Pools und 95 Kämpferinnen. Mit ihren ersten Gegnerinnen aus Tschechien und Slowenien hatte Köppe keine Probleme: „Die waren leicht machbar.“

In der K.o.-Phase wird fünf Minuten gekämpft. Ihre erste Kontrahentin dort war eine geringergradige Niederländerin, „die war überraschend schnell, da habe ich einige Gegentreffer und den einzigen Punkt kassiert.“ Dennoch gewann die Lübeckerin mit 2:1.

Und bis zur nächsten Gegnerin hatte Köppe sich überhaupt nur informiert. Denn das war eine der Favoritinnen, eine Belgierin mit dem 5. Dan. „Gegen die gewinnen? Unvorstellbar.“ Aber vielleicht war es gerade gut, dass Köppe recht unbeschwert in den Kampf ging, denn sie landete zackig zwei Treffer — und war erneut eine Runde weiter.

So ging es auch in den letzten drei Duellen. Zunächst erneut gegen eine der Favoritinnen, eine Polin mit dem 3. Dan. Im Halbfinale dann gegen eine Teamkollegin, Lissa Meinberg aus Frankfurt/Main.

„Das Interessante dabei war, dass ich vorher überhaupt nur einmal gegen Lissa gewonnen hatte, und da war sie sehr schlecht drauf.“ In Skopje jedoch war die Lübeckerin auch von ihrer Rivalin aus Hessen nicht zu stoppen — und stand plötzlich im Finale.

„Keiner von uns konnte es fassen, ich selbst auch nicht.“ Ihre Gegnerin, Sayo van der Woude aus den Niederlanden, ist eine starke Kämpferin, die häufig in Japan trainiert. Trotzdem hatte sie keine Chance. Köppe lieferte einen makellosen Auftritt und marschierte locker durch: Zwei wunderbare Treffer — und der Jubel war gigantisch. „Mein Team war klasse. Es gab Champagner und La Olas — und vom vielen Schulterklopfen ist meine Rüstung so staubfrei wie noch nie“, berichtete die frischgekürte Europameisterin nicht ohne Stolz.

Kendo-Training im Lübecker Uni Dojo Zanshin: montags von 19 bis 21 Uhr, mittwochs von 18.30 bis 20.30 Uhr; im Lübecker Judo-Club: donnerstags von 18.30 bis 20 Uhr — jeweils in der Sporthalle der Kaland-Schule, Kalandstraße 8.

Von Dorothea Baumm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Befürchten Sie einen Krieg zwischen den USA und Nordkorea?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.