Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Lübecks MTV-Leichtathleten holen drei Mannschafts-Cups

Lübeck Lübecks MTV-Leichtathleten holen drei Mannschafts-Cups

69 Teams kämpften in Büdelsdorf in zehn Wertungsklassen um die Landestitel im Mannschaftscup. Erfolgreichster Verein war der MTV Lübeck mit Siegen für das Frauen-Team, die weibliche U20 und weibliche U16. Die anderen Titel teilten sich sechs weitere Klubs.

Büdelsdorf. „Ursprünglich waren zwei Frauenteams bereit, doch durch Verletzungen kam Personalmangel auf“, bedauerte MTV-Trainer Jens Scheppler. So verblieb ein Quintett mit zwei Ersatzleuten, und auch die Staffel trat nicht in Idealbesetzung an. „Der Vorsprung, den unsere DM-Teilnehmerinnen herausholten, reichte dann aber aus, um in den beiden Wackel-Disziplinen mit kleinerer Punktzahl auszukommen“, rechnete Scheppler vor. Alice Nöh stellte beim Kugelstoßen mit 8,55 m eine neue Saisonbestleistung auf und Carina Schulz lief über 800 m sogar Bestzeit (2:54,67). „Die Motivation, für den Cup antreten und in den Dienst der Mannschaft treten zu dürfen, beflügelt alle Athleten ungemein, was auch diesen Wettkampf ausmacht“, wusste Scheppler.

Bei der U20 legten die Mehrkämpferinnen erwartungsgemäß maximale Punkteausbeute vor, über 800 m – nicht gerade ihre Paradedisziplin – verbesserte Maja Brucks ihre Saisonbestmarke um zwei Sekunden auf 2:38,41 Minuten. Bronze holten hier die U18-Mädels der LG Schönberg.

Trotz einer langen Saison gelang den U20-Jungs des Polizei SV Eutin ein krönender Abschluss. Mit einem Punkt Vorsprung vor dem MTV Heide (23 Zähler) jubelten sie über Gold. Ausfälle durch Krankheit und Verletzung zwangen Coach Michael Wormeck, das Gold-Team kurzfristig umzustellen, sodass Zehnkämpfer David Schliep in der 4×100-m-Staffel und dem 1500-m- Lauf (4:57,05) für Tom Anderson und Daniel Garschke einsprang.

Mit zwei Titeln (und zweimal Silber) war der SC Rönnau 74 erfolgreich. Die U12-Mädchen und U14- Jungen waren nicht zu schlagen. Trainer Ralph Meyer freute sich zudem über Silber bei den U16-Mädels hinter dem MTV Lübeck gemeinsam mit der LG Bad Schwartau. Grund war das Kugelstoßen: Zehn-Meter-Stoßerin Pia Steffens musste verletzungsbedingt mit links agieren und blieb mit 8,21 m gut zwei Meter unter Wert. Bei den U12-Jungs kamen beide SCR- Teams auf Rang zwei und drei. Die U12-Jungen der LG Bad Schwartau standen ebenfalls ganz oben auf dem Siegerpodest.

Alle Ergebnisse bei www.SHLV.de unter im Wettkampfkalender

bo

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Sollte die Direktwahl von Bürgermeistern abgeschafft werden?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.