Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Lübecks SG-Nachwuchs schwimmt in Mölln auf die Podestplätze

Mölln/Lübeck Lübecks SG-Nachwuchs schwimmt in Mölln auf die Podestplätze

Bei den landesoffenen Kreis- und Jahrgangsmeisterschaften des Herzogtums Lauenburg am Wochenende in Mölln waren auch sieben Nachwuchsschwimmer der SG Lübeck unter den insgesamt 140 Startern.

Mölln/Lübeck. Bei den landesoffenen Kreis- und Jahrgangsmeisterschaften des Herzogtums Lauenburg am Wochenende in Mölln waren auch sieben Nachwuchsschwimmer der SG Lübeck unter den insgesamt 140 Startern.

Trainer Patrick Zimmermann hatte sein Team gut auf die überwiegend längeren 200 m Strecken vorbereitet und freute sich mit seinen Aktiven über 14 persönliche Bestzeiten, zwölf Siege in den Jahrgängen und insgesamt 21 Podiumsplatzierungen bei 22 Starts.

Erfolgreichstes männliches SG- Mitglied war diesmal Lennox Lüth aus dem Jahrgang 2005 mit drei Siegen über 200 m Brust, -Rücken und -Lagen. Mit seiner Leistung über die Rückendistanz, für die er lediglich 2:44,34 Minuten benötigte, wurde er außerdem Dritter in der offenen Klasse.

Ebenfalls drei Siege erkämpfte sich Jule Klapproth bei den Mädels im Jahrgang. 2004: Über 200 m Freistil steigerte sie sich um fast 30 Sekunden, blieb in 2:29,54 erstmals unter 2:30 Min. und erbrachte damit zugleich die punktbeste Leistung der lübschen Talente. Eine Bronzemedaille ergänzte ihre Medaillensammlung. Weitere Plaketten holten Hanna Ahler und Juliane Schulz (je 2 × Gold und 1 × Silber), Lise Gerke (1 × Silber, 2 × Bronze), Lina Zoe Scholten (je 1 × Gold, Silber und Bronze) und Friederike Schulz (je 1 × Gold und Silber). Diese tollen Einzelleistungen waren zudem der Garant für etliche Top-Platzierungen in den Mehrkampfwertungen, die Hanna Ahler im Jahrgang 2005 für sich entscheiden konnte. Lennox Lüth und Jule Klapproth erkämpften hier Silber, während Lina Zoé

Scholten auf dem Bronzerang landete.

Die Wettkampfsaison 2016 geht für die besten Schwimmtalente Schleswig-Holsteins nach den (verdienten) Herbstferien mit den Kurzbahn-Landesmeisterschaften weiter, die am 5. und 6. November vom SV Neptun Kiel im Uni-Schwimmbad an der Olshausenstraße ausgerichtet werden. Und knapp einen Monat später, am 3./4. Dezember, gehen dann schließlich auch noch die SHSV-Meisterschaften „Lange Strecken“

in der Elmshorner Traglufthalle über die Bühne. Dazwischen findet vom 17. bis 20. November die Kurzbahn-DM im Berliner Europa-Sportpark statt.

rs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.