Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Lynx-Basketballer stimmen sich mit 69:52 auf Bundesliga-Relegation ein

Lübeck Lynx-Basketballer stimmen sich mit 69:52 auf Bundesliga-Relegation ein

Start-Ziel-Sieg für die U16-Basketballer der Lübeck Lynx in der Jugend-Bundesliga: Im Landesderby gegen die Junior Twisters aus Rendsburg gewannen sie trotz mäßiger ...

Voriger Artikel
Deer 18. Palmberg-Cup auf einen Blick
Nächster Artikel
Lübecks Athleten erneut auf Titeljagd

Lynx-Aktivposten: Tom Schulz (l.) umkurvt seinen Rendsburger Gegenspieler, erzielt neun Punkte, holt vier Rebounds.

Quelle: Maxwitat

Lübeck. Start-Ziel-Sieg für die U16-Basketballer der Lübeck Lynx in der Jugend-Bundesliga: Im Landesderby gegen die Junior Twisters aus Rendsburg gewannen sie trotz mäßiger Leistung vor 134 Zuschauern in der LT-Halle klar mit 69:52 (41:27). Bereits das Vorrunden-Hinspiel hatten sie mit 78:62 für sich entscheiden können.

Von Beginn an war bei den „Luchsen“ ein wenig Sand im Getriebe. Viele Ballverluste und Fehlwürfe prägten das Spiel, so dass es nach dem 9:8 (7.) trotz körperlicher und spielerischer Überlegenheit im ersten Viertel nur zu einem 16:11 reichte. Das lag auch daran, dass die Freiwurfquote in der ersten Halbzeit sehr schwach war.

Mitte des zweiten Viertels nahmen dann aber Vincent Beckmann (22 Punkte, 11 Rebounds) und Tom Schulz (9 Punkte, 4 Rebounds, 4 Assists) das Heft in die Hand und brachten ihr Team mit 36:25 (19.) erstmals deutlicher in Führung.

Für die frühe Vorentscheidung sorgten dann der wiedergenesene Topscorer Leevi Erkkilä (23 Punkte, 5 Rebounds), „Wadenbeißer“ Emil Mettovaara (5 Punkte, 13 Rebounds) und erneut Beckmann, die die Führung auf 57:31 (28.) ausbauten. Danach wechselte Coach Stefan Tresselt munter durch, so dass der Spielfluss zwar ein wenig ins Stocken, der vierte JBBL-Sieg aber nicht mehr in Gefahr geriet.

Leider ein Muster ohne großen sportlichen Wert, denn durch den Sieg der drittplatzierten Piraten Hamburg gegen Tabellenführer Baskets Akademie Weser-Ems haben die „Luchse“ vor dem Vorrunden-Ausklang bei den Sharks Hamburg (So., 11 Uhr) keine Chance mehr, als Nord-Dritter in die Playoffs einzuziehen. Stattdessen spielen sie nun vom 14. Februar bis 8. Mai in einer Relegationsrunde gegen die Korbjagd-Konkurrenz aus dem Nordwesten um den JBBL-Verbleib.

Neben den bekannten Nord-Rivalen aus Rendsburg und Bremerhaven treffen die Lübecker dann auf den UBC Münster, die Young Dragons aus Quakenbrück und vermutlich die Metropol Baskets Ruhr aus Essen.

Nach je einem Hin- und Rückspiel (Resultate aus der Vorrunde werden nicht mitgenommen) müssen die beiden Letztplatzierten das Oberhaus wieder verlassen, während die Teams auf den Plätzen eins bis vier auch 2016/17 wieder in der Bundesliga angreifen dürfen. Auf die „Luchse“ wartet also noch ein heißes Frühjahr.

map

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Lassen Sie sich gegen Grippe impfen?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.