Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Sprühregen

Navigation:
MTV-Girls und Kuluki eine Klasse für sich

Hamburg MTV-Girls und Kuluki eine Klasse für sich

Lübecks U18-Athleten holen drei Titel auf Landesebene – Winona Hammann erkämpft Doppel-Gold.

Voriger Artikel
Schmal verlängert beim SSC Hagen
Nächster Artikel
Arbeitssiege für HSG-Männer

Phönix-Überflieger: Joel Kuluki erspringt sich erst Bronze und dann Gold.

Hamburg. Die weibliche MTV-Jugend und ein Sprungtalent des LBV Phönix setzten aus Lübecker Sicht die Glanzlichter bei den gemeinsamen U18-Landesmeisterschaften von Hamburg und Schleswig-Holstein in der Leichtathletikhalle an der Krochmannstraße. Zweimal Gold durch Winona Hammann im Weitsprung und mit der Staffel über 4 × 200 m sowie Bronze für Finja Rattunde über 60 m Hürden krönten die MTV-Erfolgsbilanz. Der mit Gold und Bronze dekorierte Drei- und Hochspringer Joel Kuluki (LBV Phönix) ragte bei der männlichen Jugend heraus.

 

LN-Bild

Siegreiches MTV-Quartett: Lotta Knoop (v.l.), Maja Brucks, Finja Rattunde und Doppel-Meisterin Winona Hammann.

Quelle: Fotos: Michael Ahnfeldt (2)

Die zum Jahreswechsel vom TSV Travemünde zum MTV Lübeck gewechselte Winona Hammann machte für ihren neuen Klub gleich ein Meisterstück: Nachdem ihr bereits fünf gute Sprünge mit Weiten jenseits der Fünf-Meter- Marke geglückt waren, flog sie im letzten Durchgang auf ihre neue Bestmarke von 5,55 m. „Ich freue mich riesig über die Weite und den Sieg“, sagte die glückliche U18-Titelgewinnerin, die schon 2015 für den TSV Travemünde überraschend W14-Landesmeisterin mit 5,26 m geworden war.

Das häufige Training mit der großen, leistungsstarken MTV-Crew trug weitere Früchte, denn auch im Kugelstoßen (11,78 m) und über 60 m Hürden (9,25 Sekunden) stand Hammann im Finale und wurde jeweils Vierte. Auf der Hürdenstrecke war Finja Rattunde, das zweite MTV-Ass, jedoch noch schneller und holte sich in 9,00 Sekunden die Bronzemedaille. Im Kugelstoßen lag Rattunde mit 11,60 m auf Rang fünf. Riesige Freude herrschte im MTV-Lager nach dem Gold-Coup der 4 × 200-m-Staffel. In 1:48,24 Minuten hatten Rattunde, Hammann, Lotta Knoop und Maja Brucks über drei Sekunden Vorsprung vor den Niendorfer TSV-Girls aus Hamburg. Über 60 m sprintete Hammann in 8,25 Sekunden (Vorlauf 8,20) auf Platz fünf, während Brucks im B-Finale (3./8,41) und Knoop im C-Finale (2./8,53) die MTV-Farben vertraten. Brucks kam zudem über 200 m in 27,32 Sek. als Achte ins Ziel.

Nachmittags setzte dann Joel Kuluki im Phönix-Dress unter den Augen von Abteilungsleiter Harald Rösch zu seinem ersten Höhenflug an. Schon früh in den Wettkampf eingestiegen, beeindruckte er mit tollen Sprüngen – und das auch noch, als die Latte auf seine neue persönliche Bestmarke von 1,87 m gelegt wurde. Auch diese meisterte er im ersten Versuch.

„Das macht der Junge richtig gut, er springt so leicht ab“, lobte auch Landestrainer Sven Schröder die Vorstellung des Lübeckers. Und sogar 1,90 m waren für Kuluki nicht zu hoch, auch wenn er diese Höhe erst im zweiten Versuch meisterte. Erst bei 1,93 m war nach drei vielversprechenden Fehlversuchen Endstation. Eine Stunde später stand er erneut an der Anlaufbahn – diesmal als Favorit im Dreisprung. Mit jedem seiner fünf gültige Sprünge hätte Kuluki gewonnen und lag über einen Meter vor der Konkurrenz. 12,79 m war seine beste Weite, die ihm die verdiente Goldmedaille brachte.    

  MA

Alle Resultate gibt’s unter www.shlv.de

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Lassen Sie sich gegen Grippe impfen?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.