Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Medaillensatz für Mehrkämpfer

Hamburg Medaillensatz für Mehrkämpfer

Bei den Landesmeisterschaften in Hamburg holt der Ahrensburger John Schlegl souverän den U18-Titel, Sabrina Schröder ist auch mit Silber sehr zufrieden.

Hamburg. Fünfmal standen Mehrkämpfer aus dem LN-Verbreitungsgebiet ganz oben auf dem Siegerpodest bei den Landesmeisterschaften im Hamburger Glaspalast. Nur zwei Wochen nach den nationalen Titelkämpfen an gleicher Stätte nutzten fast alle DM-Teilnehmer die Chance, ihre Leistung noch einmal zu bestätigen oder gar zu steigern. Wie der Ahrensburger John Schlegl, der sich mit deutlichem Vorsprung den U18-Landestitel sicherte.

Bei seinem Meisterstück im Siebenkampf musste der DM-Fünfte nicht ans Limit gehen. „Ich habe leichte muskuläre Probleme, aber es wird schon gehen“, gab er sich vor Wettkampfbeginn zuversichtlich und startete mit lockeren 7,52 Sekunden über 60 m, um im Weitsprung mit guten 6,56 m fortzusetzen. Während das Kugelstoßen mit 11,12 m überhaupt nicht nach Wunsch lief, sprang er mit 1,79 m sogar einen Zentimeter höher als bei der DM. Nach 8,88 Sekunden über 60 m Hürden und guten 3,50 m im Stabhochsprung wollte Schlegl im 1000-m- Lauf noch einmal alles geben: „Da will ich unter drei Minuten laufen.“

Ganz klappte es nicht, denn die Uhr blieb für ihn nach 3:01,25 Minuten stehen. „Die 4495 Punkten sind aber okay, wichtig war heute der Titel“, so Trainer Heiner Bock. Bei seinem DM-Platz 5 hatte sein Schüler 4681 Zähler geholt. Wie schon bei der DM ließ Schlegl seinen Rivalen Niklas Sagawe erneut hinter sich. Der PSV-Eutiner (DM-Neunter mit 4187 Punkten) steigerte sich auf 4323 Zähler, die für Platz 3 hinter dem Bosauer Jonas Langbehn (4365) reichten. Gefährlich werden konnten sie Schlegl aber nicht.

Deutlich spannender ging es in der gleichen Altersklasse bei der weiblichen Jugend zu. Sabrina Schröder vom VfL Oldesloe freute sich nach „ausbaufähigen“ 1,63 Meter im Hochsprung über eine neue Bestzeit im 60-Meter-Hürdensprint (9,66 Sekunden), „nicht so guten“ 5,15 Meter im Weitsprung und 12,06 Meter mit der Kugel, die sie „für einen Mehrkampf sehr gut“ fand, über einen Vorsprung von 64 Punkten, konnte da aber schon ahnen, dass es am Ende vermutlich nicht zum Titel reichen würde. „Sie ist eine richtig gute 800-m-Läuferin“, wusste die Zarpenerin über Pauline Helm vom Wellingdorfer TV, die ihr dicht auf den Fersen war. Dennoch ging die VfL-Athletin das Rennen mutig an, führte das Feld zwei Runden lang an, musste dann aber andere vorlassen. „Die letzte Runde bin ich dann noch einmal gesprintet und so letztlich vier Sekunden schneller als im Vorjahr gewesen“, war sie nachher beim Fazit des Wettkampfs und angesichts von 3404 Punkten „sehr glücklich mit mir“, obwohl Helm rund acht Sekunden schneller war, sich mit 3431 Zählern den Sieg holte. Schröder: „Bei den Landeseinzelmeisterschaften war ich nicht in Form. Umsomehr freut es mich, dass es jetzt nach intensivem Training wieder besser lief.“

Durch die Bronzemedaille von Svea Böge (LG Reinbek/Ohe) in der U20-Wertung (2959 Punkte) holten Stormarns Mehrkämpfer einen kompletten Medaillensatz. Die weiteren Meister-Titel sicherten sich in der U16- Wertung David Schliep vom Polizei SV Eutin (3541 Punkte) und Finja Rattunde vom MTV Lübeck (2763), die ebenso nicht zu schlagen waren wie die Teams der LG Schönberg W-S-K (weiblich) und des PSV Eutin (männlich) in diesen Altersklassen.

ma/ing

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Jetzt geht es los - Aber wann ist der perfekte Zeitpunkt zum Weihnachtsbaumkauf?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.