Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Mehrkampf-DM: Sagawe mit drei Bestleistungen

Hamburg Mehrkampf-DM: Sagawe mit drei Bestleistungen

Bei den mit rund 75 Teilnehmern überschaubaren Deutschen Hallen-Mehrkampf-Meisterschaften mussten die beiden männlichen Aktiven aus der LN-Region — anders als Mareike ...

Voriger Artikel
Nervenaufreibende 60 Minuten enden mit Punkteteilung
Nächster Artikel
Cougars starten ins Training

Höhenflug im „Glaspalast“: Vor allem dank seiner Sprungqualitäten verbesserte sich Niklas Sagawe noch auf Rang neun.

Quelle: Boyens

Hamburg. Bei den mit rund 75 Teilnehmern überschaubaren Deutschen Hallen-Mehrkampf-Meisterschaften mussten die beiden männlichen Aktiven aus der LN-Region — anders als Mareike Rösing (WU18/TuS Lübeck 93), die sich am ersten Tag mit neuem deutschem Rekord die Krone aufgesetzt hatte — auch am zweiten Tag noch in die Arena.

Niklas Sagawe vom Polizei SV Eutin bestritt mit John Schlegl (Ahrensburger TSV) den beschwerlichen Weg des Siebenkampfes. Im Vor-Ranking auf Platz 13 gelistet, startete der 15-Jährige mit 8,11 Sekunden über 60 Meter. Eine eher mäßige Zeit, die unterstrich, dass der Lensahner vor allem ein Sprungtalent ist. Was er mit seiner neuen Bestweite von 6,05 m (vorher 5,69) bewies. „Kugel hat nicht so geklappt wie sonst“, sagte Trainer Michael Wormeck, nachdem mit 11,59 m glatte 1,20 m zur Bestweite fehlten. Mit dem Stab — eine weitere Sprungdisziplin — stellte er erneut eine Bestleistung auf:

3,50 m sind immerhin 20 Zentimeter mehr als seine 3,30 m unter freiem Himmel. So bedeuteten 2189 Punkte zur Halbzeit Rang 11.

In den zweiten Tag startete der locker wirkende Sagawe mit 9,29 Sekunden über die 60-m-Hürden (Bestzeit: 9,11). Im Hochsprung, wo er zuletzt mehrfach 1,90 m und mehr überquert hatte, war unter dem Jubel des Publikums zwar bei 1,90 m Schluss. Da aber dabei seine Entfernung zur Latte beim Absprung zu gering war, wusste auch Coach Wormeck: „Da geht künftig mehr.“ Und auch Sagawe wirkte nicht unzufrieden.

Die abschließenden 1000 Meter sind für viele Mehrkämpfer ein Graus. Sagawe war dennoch hochkonzentriert, und angestachelt von aufmunternden Zurufen belonte er sich mit einer neuen Bestzeit von 3:06,65 Min., war fast vier Sekunden schneller noch als unter freiem Himmel. 4187 Punkte bedeuteten ein Sprung nach vorn auf den 9. Platz — wenn auch begünstigt durch den Ausfall anderer Teilnehmer. Fazit Niklas Sagawe: „Drei neue Bestleistungen im Siebenkampf sind okay für mich.“ Am 13. und 14. Februar stehen als nächstes die Landes-Mehrkampf-Meisterschaften an gleicher Stelle in seinem Wettkampfkalender.

bo

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Daniel Günther ist offen für einen zusätzlichen Feiertag - welcher Tag sollte es werden?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.