Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Mit kleinen Kadern zu großen Siegen

Todesfelde Mit kleinen Kadern zu großen Siegen

„ToLee“-Frauen rupfen Owschlag mit Rumpftruppe. Dezimierte Männer aus Wahlstedt stürzen Spitzenreiter Union Oldesloe.

Voriger Artikel
Lilli Plath begeistert mit brillanten Ritten
Nächster Artikel
VfL Oldesloe holt Punkt an Biehlers Geburtstag

Leonie Wulf (M.) hatte mit der dezimierten „ToLee“-Mannschaft zwar einen schweren Stand, doch am Ende siegte die Klasse des Tabellenführers — und Wulf gelangen sieben Volltreffer.

Quelle: Felix König/54°

Todesfelde. Handball-Oberliga, Frauen

HG Owschlag/Kropp/Tetenhusen II — SG Todesfelde/Leezen 19:30 (7:16). Mit nur einer Rumpftruppe fuhr „ToLee“ um Trainerin Gabriella Nemeth nach Owschlag. Hanna Pohlmann (Urlaub) und Sophie Frank (Ohrenentzündung) mussten passen. Sieben Feldspielerinnen und zwei Torhüterinnen ließen dennoch nichts anbrennen. Allerdings wurde es noch schlimmer, denn nach dem schnellen 4:0 des Tabellenführers bekam Melanie Hess nach einem Wurf die Hand einer der Gegenspielerin ins Gesicht. Sie verbrachte mit einer Nasenverletzung und Schmerzen den Rest des Spiels auf der Bank. Nach der Partie wurde bei ihr ein Nasenbeinbruch festgestellt.

Was Hess zuvor jedoch beobachten konnte, war aus Gäste-Sicht ansehnlich. Obwohl Owschlag stets bemüht war, ein hohes Tempo anzuschlagen, blieb „ToLee“ vor allem im Angriff deutlich wirkungsvoller. Dass sich die SG kontinuierlich absetzen konnte, war ein Verdienst der Abwehr. Das HG-Spiel mit zwei Kreisläuferinnen hatte man gut im Griff, von den Außen kamen die Gastgeber kaum zum Zug. Auch, weil Todesfeldes Torhüterin Mandy Hahn immer glänzend postiert war. Allerdings war die Begegnung sehr körperbetont und kraftraubend. Zudem gab es nur wenige Pausen, da die Schiedsrichter das Spiel meist laufen ließen und sich die Angreifer entfalten konnten. Das nutzte bei der SG von allem wieder „Franzi“ Haupt, die mit 15 Treffern ihre Bilanz an der Spitze der Oberliga-Torjägerinnen ausbaute.

„Wir waren hellwach und haben schnell zu unserem Spiel gefunden“, sagte Nemeth. Ihre Mannschaft machte auch deutlich weniger Fehler als in den letzten Partien. Am Ende stand ein hochverdienter Sieg, bei dem Leonie Wulf (7), Christina Haupt (4), Trixy Rohlfs (3) und Laura Teegen (1) die weiteren Tore erzielten.

Landesliga, Männer

SC Union Oldesloe — SV Wahlstedt 31:36 (18:18). Dieser Wahlstedter Sieg ist eine kleine Sensation, zumal das Trainergespann Melzer/Jaacks gerade einmal einen Torwart und sechs Feldspieler aufbieten konnte. Ein Auswechseln war beim Titelfavoriten somit nicht möglich. Bei den Gastgebern hingegen war die komplette Mannschaft anwesend, die auch schnell mit 6:2 (7.) vorn lag.

„Das sah gar nicht gut aus und wir hatten schon schlimmste Befürchtungen“, gestand Jan Melzer, der jedoch die Rechnung ohne seinen Rückraum gemacht hatte. Hier stachen Stange (9) und Dressel (8) heraus, doch auch Dennis Lillin, eigentlich Linksaußen, bewies seine Sprungkraft und war neun Mal auf der linken Rückraumseite erfolgreich. Nach der Pause hatte der SVW dann immer knapp die Nase vorn. Außerdem trieb Keeper Alexander Dudko die Oldesloer Angreifern schier zur Verzweiflung.

Nach dem 22:21 (36.) zog der SVW auf 27:23 (49.) davon. Union kam beim 33:31 zwar noch einmal heran, doch die bessere Schlussoffensive hatte Wahlstedt. „Das war schon sehr gut anzusehen. Sicherlich war es eines unserer besten Saisonspiele“, betonte Melzer. Die weiteren Treffer erzielten J. Jaacks (6), Kellerer (3) und Krefeld (1).

„Das war schon sehr gut anzusehen. Sicherlich war es eines unserer besten Saisonspiele.“
Jan Melzer, Trainer SV Wahlstedt

rl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.