Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Nachbarn nur in der Tabelle

Trittau Nachbarn nur in der Tabelle

setzt gegen Tangstedt auf ein „Erfolgserlebnis“, Tremsbüttel auf seine Defensive.

Voriger Artikel
BSSV und Mölln hoffen auf die Wende
Nächster Artikel
6:1 — klare Pokal-Revanche

TSV-Kapitän Janek Wrede (hier beim 0:5 in Travemünde) fällt aus.

Quelle: Foto: Sportblitz

Trittau. TSV Trittau - WSV Tangstedt (So., 15.30): Für Trittau ist es das erste Spiel der Saison gegen einen Stormarner Klub. Von einem „Derby“ will Trainer Matthias Räck aber nichts wissen. „Die liegen doch ziemlich weit von uns weg.“ Dicht dran liegt der WSV aber in der Tabelle, hat als Zwölfter nur zwei Punkte Rückstand auf Trittau als Elfter. „Tangstedt ist schlecht gestartet, aber jetzt kommen sie allmählich.“ Mit seinem Team ist er indes zufriedener als es die zehn Punkte aus neun Spielen vermuten lassen. „Wir spielen teilweise wirklich sehr gut, aber wir müssen auch mal die Tore machen.“ Aktuell fehle seinem jungen Team vor allen eines: „ein Erfolgserlebnis“. Dafür aber müsse man nun mal Tore schießen. „Ein 0:0 kann zwar auch mal gut sein. Aber so sind wir nicht eingestellt.“ Unter der Woche verletzte sich Kapitän Janek Wrede am Knöchel, neben einem angerissenen Band besteht Verdacht auf eine Knochenabsplitterung. Zudem fallen die Rot-Sünder Anton und Schmechel aus. Für den Keeper soll Karl Plichta im Tor stehen, doch noch besteht die Sorge, dass der Elektriker auf Montage ist.

TuS Lübeck - VfL Tremsbüttel (So., 15.00): „Wir sind dabei, uns defensiv zu stabilisieren, und arbeiten weiter intensiv daran“, möchte VfL-Trainer Marco Schier nach dem 5:1 gegen Mölln noch nicht von einer Trendwende (zuvor vier Spiele ohne Sieg) sprechen, „zumal spielerisch auch vorher schon vieles gut war“. Nun gelte auch bei den Marli-Kickern, „es dem Gegner möglichst 90 Minuten lang schwer zu machen“. Allerdings fehlt Innenverteidiger Ralf Ziemann (Urlaub), dafür kommen Maximilian Lampel und Cedric Lühmann wieder für die Startelf in Frage.

Möllner SV - VfL Oldesloe (So., 15.00): Mit sechs Punkten stehen die Oldesloer nur dank des besseren Torverhältnisses noch vor Sereetz auf Rang 14 und nicht auf einem Abstiegsplatz. Für eine Trendwende würde deshalb auch das Team von Sven Buntfuß das Gastspiel beim noch sieglosen Aufsteiger gerne nutzen. Zuletzt gingen Lindtner, Kuberski & Co. zweimal als Verlierer vom Platz.

ing

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.