Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Nelly Schmidt „überglücklich“ mit Silber

Ratzeburg Nelly Schmidt „überglücklich“ mit Silber

Für Ratzeburger Sprinterin schließt sich als Deutsche Vizemeisterin der Kreis.

Mönchengladbach. Die schnellsten Langsprinterinnen kommen aus dem Norden: Während Lucy Steinmeyer vom LBV Phönix bei den Deutschen Jugendmeisterschaften der Leichtathleten in Mönchengladbach in der U18 über 400 Meter in 55,84 Sekunden Gold gewonnen hatte, holte sich Nelly Schmidt vom Ratzeburger SV in der U20 die Silbermedaille über die Stadionrunde in 54,76 Sekunden – dabei lief es in der Saison recht unrund.

Trainer Marcus Becker erläutert: „Nach einem super Auftakt in die Hallen-Saison mit persönlichen Bestzeiten über 60, 200 und 400 Meter kämpfte Nelly von Mitte Januar bis Anfang April mit Krankheiten und war zweieinhalb Monate außer Gefecht.“ Erst in den Osterferien konnte sie wieder an der körperlichen Fitness arbeiten. „Umso überraschender kam der gute Einstieg zu Pfingsten mit Bestleistung über 100 Meter. Im weiteren Saisonverlauf konnte sie ihr Leistungsniveau immer weiter steigern und sich für die Weltmeisterschaften qualifizieren“, resümierte Becker.

Nach der internationalen Vorstellung in der U20-Staffel über 400 Meter bei den Weltmeisterschaften in Polen wurde kurz „gechillt“ und Kraft gesammelt für den letzten Wettkampf in der Jugendklasse im Grenzlandstadion in Mönchengladbach.

Nachdem sich Nelly bereits im Vorlauf souverän durchgesetzt hatte und trotz entspannter Renneinteilung nahe an ihre Bestzeit herankam, war klar: „Da geht morgen noch mehr.“ Als Drittschnellste war die Ratzeburgerin fürs Finale qualifiziert, doch die Gelehrtenschülerin wollte noch einen „draufpacken“. Geschickt teilte sie ihre Kräfte ein und folgte der vorgegebenen Renneinteilung optimal.

Eingangs der Zielgeraden lag sie noch an dritter Stelle, doch Nelly hatte die besseren Reserven. „Wenn du auf den letzten 30 Metern locker bleibst, kannst du Laura hinter dir lassen“, orakelte Becker vor dem Rennen – und so „flog“ sie an Laura Marx aus Köln vorbei auf Platz zwei. Schneller war nur Hannah Mergenthaler (MTG Mannheim/53,75).

Damit endet ihre Jugend-Karriere an dem Ort, wo sie vor vier Jahren mit ihrer ersten DM begann – in Mönchengladbach. „Nur dass sie diesmal mit Silber dekoriert die Heimfahrt antreten konnte“, sagte Coach Becker. Nelly ergänzte: „Ich bin überglücklich. Mönchengladbach ist ein gutes Pflaster. 2012 die erste Endlauf-Teilnahme – und jetzt zum Abschluss der Jugendzeit eine Silbermedaille.“

bo

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.