Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Noah Rühe siegt auch in Eckernförde

TRIATHLON Noah Rühe siegt auch in Eckernförde

Der 5. Ostseetriathlon des Eckernförder MTV begann mit einem echten Kracher: Zum ersten Start um 10 Uhr schlug der Blitz keine 500 Meter entfernt ein.

Eckernförde. Der 5. Ostseetriathlon des Eckernförder MTV begann mit einem echten Kracher: Zum ersten Start um 10 Uhr schlug der Blitz keine 500 Meter entfernt ein. Die Gewitterfront verzog sich zum Glück schnell, und Eckernförde erlebte spannende Wettkämpfe mit fast 400 Aktiven, darunter etliche Dreikämpfer aus der LN-Region.

 

LN-Bild

Vierter Start, vierter Sieg: Noah Rühe.

Trotz heftiger Regenschauer war A-Schüler Noah Rühe (Jg. 2005) nicht zu bremsen und setzte seine Erfolgsserie für die Möllner SV mit dem vierten Saisonsieg im vierten Triathlon der Kids-Cup-Wertung fort. Aufgrund der niedrigen Wassertemperatur und drohender Gewitter musste er zwar auf seine stärkste Teildisziplin, das Schwimmen verzichten, absolvierte den Duathlon (2,5 km Laufen, 10 km Radfahren, 1 km Laufen) aber trotz zeitraubender Klickpedalen-Premiere und zweimaligen Schuhwechsels nach starkem Finish in 31:24 Minuten als Erster vor Moritz Lenz (VfL Oldesloe/31:30) und Fabian Sandau (TSV Bornhöved/32:39), dessen „kleine“Schwester Andrea das B-Schüler-Feld dominierte. Als jüngste Sandau-Vertreterin wurde Sarah (Jg. 2008) bei den C-Schülern Gesamtzweite hinter Malte Sievers (Ahrensburger TSV). Dessen „große“ Schwester Maila (Jg. 2003) war wiederum die beste B-Jugendliche.

Neben dem Nachwuchs startete mit Michael Schröder ein weiterer Möllner „Dreisportler“ in Eckernförde, der mittags nach überstandenem Unwetter auch in der Ostsee schwimmen durfte. Der A-Trainer der MSV erkämpfte sich beim Volkstriathlon (500 m Schwimmen in der Ostsee, 18 km Radfahren, 5 km Laufen) in 1:01:24 Std. den dritten Platz im M50-Feld und den 33. Gesamtplatz unter 181 Finishern. Eine Woche zuvor war Schröder beim Triathlon in Hamburg über die Olympische Distanz (1,5/40/10) als 19. seiner Altersklasse und als 265. unter insgesamt gut 4000 Teilnehmern ins Ziel gekommen.

Bester Volkstriathlet aus der LN-Region in Eckernförde war allerdings Jonas Brzenczek (Tri-Sport Lübeck) als 19. in 58:20 Minuten. oel

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.