Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Noelani Sach paddelt zum nächsten Titel

Burgtiefe Noelani Sach paddelt zum nächsten Titel

Eutinerin ist Deutsche SUP-Meisterin auf der Langstrecke und „Vize“ im Sprint.

Voriger Artikel
Matti Freitag gewinnt zum zweiten Mal Landesmeistertitel
Nächster Artikel
Travemünder Woche

Als Allererste am Südstrand: Die 18-jährige Eutinerin Noelani Sach ist Deutsche SUP-Meisterin auf der Langstrecke.

Quelle: Sandra Sach

Burgtiefe. Gold und Silber an einem traumhaften Strandtag: „Ich bin sehr zufrieden“, strahlte Noelani Sach nach dem Stand Up Paddling (SUP) und Beachsports Festival auf Fehmarn in Burgtiefe, wo sich die 18-Jährige den Titel der Meisterin des Deutschen Wellenreit Verbandes (DWV) auf der Langstrecke und Platz zwei im Technical Race Sprint sicherte.

„Es war ein echtes Battle bis zur Ziellinie“, beschrieb die Eutinerin das Sprintrennen, bei dem auch mit dem Board über den Südstrand gelaufen werden musste, gegen die sehr starke Susanne Lier, die sie im Vorlauf noch bezwungen hatte. „Es war eines der spannendsten Rennen, die ich je gemacht habe“, meinte Sach nach dem knappen Zieleinlauf.

Auf der Langstrecke über elf Kilometer drehte sie den Spieß dann um: „Es war eine Downwindstrecke, auf der man neben dem Paddeln auch gut Surfen musste. Das hatte ich im Winter viel trainiert – und nun hat es sich ausgezahlt.“ Rund vier Kilometer vor dem Ziel schüttelte die Eutinerin ihre Rivalen ab und kam als klare Siegerin am Strand an. „Da die Männer diesmal hinter uns gestartet waren, war ich die Allererste“, freute sich die Eutinerin über ihren Sieg im starken Teilnehmerfeld: „Fehmarn war wirklich gut besetzt und ist nach aktuellem Meldestand noch stärker einzuschätzen als der nächste Stopp auf Sylt.“

Die Ostholsteinerin packte bereits gestern ihre Sachen: Ab morgen geht es auf der Nordsee weiter, wo zunächst das Finale der SUP- Challenge-Tour auf dem Programm steht. Dort will die Gesamtführende ihre Pole Position natürlich verteidigen. Zudem geht es erneut um einen weiteren DM-Titel: Den des Deutschen Kanu Verbandes – auf der Mittelstrecke ist Noelani Sach Titelverteidigerin und möchte „natürlich wieder vorn mit dabei sein“.

sta

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Sollte die Direktwahl von Bürgermeistern abgeschafft werden?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.