Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 14 ° Regen

Navigation:
Norm geschafft: Anike Seelig darf zur Block-DM

Büdelsdorf Norm geschafft: Anike Seelig darf zur Block-DM

160 Blockwettkämpfer und Schnupper-Mehrkämpfer/innen aus 41 Vereinen erlebten im Büdelsdorfer Eiderstadion einen (fast) reibungslosen Ablauf, wegen eines kurzzeitigen ...

Büdelsdorf. 160 Blockwettkämpfer und Schnupper-Mehrkämpfer/innen aus 41 Vereinen erlebten im Büdelsdorfer Eiderstadion einen (fast) reibungslosen Ablauf, wegen eines kurzzeitigen Ausfalls der Zeitmessanlage mussten allerdings die Zeiten über 80-m-Hürden teilweise per Handstoppung ermittelt werden.

Anike Seelig vom SC Wentorf absolvierte im Block Lauf der W14 die 100 m in 13,63 Sek. und legte über 80-m-Hürden in 13,70 Sek. nach. Mit nicht zufriedenstellenden 4,34 m beendete sie den Weitsprung und warf den Ball auf 29,5 m. Jubelschreie hörte man dann aber nach ihrem 2000-m-Lauf. Die W14erin musste schnelle fünf Runden hinlegen, um die DM-Quali von 2325 Punkten zu schaffen. Da es ihr erster 2000-m- Lauf war, wusste sie anfangs nicht, wie sie sich den Lauf einzuteilen hatte. Die von außen an sie herangetragenen Zeitvorgaben erfüllte sie jedoch bravourös, und nach den schwierigen Runden drei und vier konnte sie in der letzten noch etwas „draufpacken“, so dass sie in 7:36,58 Minuten ins Ziel kam und 2335 Punkte erzielte. Das bedeutete die Qualifikation für die DM- Block, und der ausgiebige Jubel um sie herum zeigte, dass die tolle Sportlerin auch ein allseits beliebtes Mädchen ist. Klubkameradin Benita Kappert (W14) lief die 100 m im Block Sprint in neuer Bestzeit von 13,14 Sek. (13,30), vollzog jedoch im Speerwurf einen „Salto Nullo“ (drei ungültige Versuche) und kam mit 2118 Punkten nicht über Platz 6 hinaus.

Mit den U16-Mädels Jennifer Albert, Janina Albert und Alicia Schubert bildete die LG Schönberg W-S-K ein schlagkräftiges Team. „Pia Zingelmann startete nicht, um bei der DM-Block in Aachen (2./3. Juli) wieder fit zu sein“, erklärte Trainer Bernd Christian Schmidt. Jennifer Albert steigerte ihre bisherige Punktzahl im Block Wurf auf silberne 2642 Punkte und somit auch ihren Kreisrekord.

Zwillingsschwester Janina sicherte sich Bronze (2383). Alicia Schubert zog den Wettkampf erkältungsgeschwächt mit Blick auf die Teamwertung durch. Bereits nach dem Hürdenlauf war bei ihr die Luft raus, und nachfolgend kam sie nicht annähernd an ihre üblichen Leistungen heran. Doch dank ihres Einsatzes sicherte sich die Mannschaft noch die Bronzemedaille.

bo

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Wie sollte die Bundesregierung in der Türkeipolitik vorgehen?

  • Reisetipps
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.