Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Nur die A-Junioren des VfB Lübeck punkten

Nur die A-Junioren des VfB Lübeck punkten

Eichede verliert in der Regionalliga 0:4 — auch SH-Liga-Nachwuchs aus Oldenburg und Eutin/Malente geht leer aus.

Fußball-Regionalliga

A-Junioren: Blumenthaler SV — VfB Lübeck 2:3 (2:1). Weil sich der VfL Osnabrück (jetzt 49 Punkte) und JFV Nordwest (48) im Spitzenspiel 1:1 trennten, rückte der VfB (44) dem Spitzenduo wieder näher. Ohne den gesperrten Dominik Toschka setzte Trainer Julian Meese verstärkt auf die Defensive und Konter — was zum Erfolg führte. Nach einem BSV- Freistoß und VfB-Balleroberung spielte Kubilay Büyükdemir steil auf Sergen Tarim, der zur VfB-Führung traf (8.). Doch Blumenthal drehte das Ergebnis durch Yasin Chaaban (23.) und Shirwan Khalef (27.). Der VfB vergab anschließend gute Chancen (Büyükdemir, Tarim). Erst nach der Pause stellte sich der Erfolg dank des nun druckvolleren Spiels ein. Derek Cornelius glich im zweiten Nachschuss aus (70.), und nur vier Minuten später verwandelte Abou Rashed einen an ihn verwirkten Strafstoß zum Siegtreffer. Trainer Meese war zufrieden: „Der Sieg ist völlig verdient. So wie die Mannschaft heute aufgetreten ist, glaubt sie auch noch dran, ganz oben anzugreifen.“ Am Sonntag (11 Uhr) hat der VfB nun Heimrecht gegen den JFV Calenberger Land.

VfB: Neumeister - Agdan (54. Gyamenah), Willebrand, Ertekin (90.+2 Ay), Szymczak - rashed, Tetik, Büyükdemir - Cornelius (86. Anders), Tarim (90.+1 Eske), Miljic.

SV Eichede — SV Meppen 0:4 (0:1). Das war nicht die Mannschaft, wie Trainer Michael Clausen sie aus den Wochen zuvor (drei Siege) kannte. „Zu spät in den Zweikämpfen“, „vom Kopf her nicht schnell genug“, lautete seine Kritik. Da einige Spieler zu ausgiebig ihre letzte Abi-Klausur gefeiert hatten, passte es ins Bild, dass drei der vier Gegentore die Eicheder selbst erzielten.

Beim frühen 0:1 (5.) warf sich Keeper Jonas Marschner den Ball ins eigene Tor, beim 0:2 (47.) „klärte“ Jendrik Brügmann einen Eckball dorthin, beim 0:3 (72.) wollte Peer Ehlers die Situation klären, beförderte den Ball aber ebenfalls ins eigene Tor. Meppens Eike Begemann (74.) sorgte nur zwei Minuten später für den Endstand.

SVE: Marschner - Hansen (87. Galica), Newrzella, Ehlers, Reimers (78. Kmiec) - Hintelmann (46. Naward), Brügmann - Krajinovic, Hackbarth, Czeschel (49. Peters) - Wittig.

Schleswig-Holstein-Liga

A-Junioren: Frisia Risum-Lindholm — Oldenburger SV 3:0 (3:0). Die Lage beim OSV spitzt sich zu. Das Team des Trainerduos Mix/Kaps ist seit sechs Spielen sieglos, holte nur einen Punkt und steckt tief im Abstiegskampf. Auch gegen Frisia war der OSV chancenlos, kassierte bereits im ersten Durchgang die Gegentore durch Thore Feddersen (6.), Kevin Ferchen (28.) und Christoph Ruback (38.). Am Sonnabend (15 Uhr) wollen die Oldenburger bei der SpVg Eidertal-Molfsee zurück in die Erfolgsspur finden.

B-Junioren: SG Trave 06 Segeberg — SG Eutin/Malente 3:1 (0:1). Eine Woche nach dem 3:1-Sieg bei der SG Fockbek-Kropp folgte der nächste Rückschlag für das Team von Lars Callsen. Im so wichtigen Abstiegsduell bei der SG Trave 06 in Todesfelde drehte die Segeberger Spielgemeinschaft einen 0:1-Pausenrückstand im zweiten Durchgang in einen 3:1-Heimsieg und schob sich auf den siebten Tabellenplatz, während die Eutin/Malente auf den zehnten Rang abgerutscht ist und nur noch drei Punkte Vorsprung auf die Abstiegszone hat. Mit dem Pausenpfiff hatte Albin Dragusha das 1:0 für die Callsen-Elf erzielt (40.). Nach dem Seitenwechsel erhöhte Trave den Druck und belohnte sich schon nach acht Minuten. Florian Meyer schoss zunächst das 1:1 (48.), ehe Justin Hoffmann in der Schlussphase mit seinen zwei Treffern den Sieg perfekt machte (77., 80.). Eutin/Malente ist nun am Sonnabend (16 Uhr) zu Hause gegen den VfR Neumünster gefordert.

Von ing/mare

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Lübeck zahlt Studenten künftig 100 Euro Begrüßungsgeld. Eine gute Idee?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.