Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Ostholstein-Trio landet Dreierpack

Neustadt Ostholstein-Trio landet Dreierpack

Ostsee-Handballer mit Mühe zum Erfolg — „Schweizer“ Frauen gelingt Coup bei „Stodo“-Reserve.

Voriger Artikel
Die Statistik
Nächster Artikel
38 Sekunden fehlen „DvZ“ zum Tagessieg

Ab durch die Mitte: Alexander Mendle war mit zehn Treffern ein Garant des erneuten Ostsee-Erfolgs.

Quelle: Felix König/54°

Neustadt. Handball-SH-Liga, Männer

HSG Ostsee N/G — HSG Marne/Brunsbüttel 32:30 (14:16). Das hatte sich Tabellenführer Ostsee anders vorgestellt, nach einem schnellen 2:0 lag das Team plötzlich mit 10:14 (22.) hinten.

So nahm Trainer Thomas Knorr eine erste Auszeit, zumal seine Mannschaft reihenweise gute Möglichkeiten vergab. Dabei zwang Marne die Ostholsteiner mit einer konsequenten Deckung zu zahlreichen Fehlern. Somit war die Pausenführung der Gäste verdient. Mit Beginn der zweiten Hälfte stand Julius Timm im Ostsee-Tor, er überzeugte mit starken Phasen.

Das führte zu mehr Stabilität, so dass Mendle (10/4) in Überzahlspiel den 20:20-Ausgleich (41.) schaffte. Engelmann (3) sorgte dann mit dem 21:20 (42.) für die Führung. Beim 27:25 (49.) wechselte sich Trainer Thomas Knorr dann selbst ein, um in der Abwehr mehr Stabilität zu geben. Den 30:30-Ausgleich der Gäste konnte er jedoch nicht verhindern — die Folge war eine weitere Auszeit in der Schlussminute. Nun war Kaiser (5) am Zug, der das 31:30 warf, bevor Engelmann mit dem letzten Angriff den umjubelten Endstand markierte. „Das war die Kopie des schwachen Hinspiels. Mit Moral und Einsatz konnten wir aber diese Partie noch drehen“, atmete Knorr tief durch. Die weiteren Ostsee-Tore warfen Schirrmacher (6), Reiter (5), Ambrosius (2) und Ehlers (1).

Landesliga, Männer

HSG Wagrien — SV Henstedt/Ulzburg II 41:31 (20:15). Nach der gelungenen Revanche für die Hinspielniederlage sind die Chancen auf den Klassenerhalt für Wagrien gestiegen.

Mit viel Konzentration und hohem Tempo legte man schnell ein 5:1 vor. Doch das Zusammenspiel des Gäste-Rückraums mit dem Kreis machte der HSG-Abwehr zu schaffen. Somit konnten sich die Ostholsteiner nicht frühzeitig absetzen. Wagrien setzte zu Beginn der zweiten Hälfte dann auf Tempospiel — und das zahlte sich aus. Die Ostholsteiner zogen bis auf 39:27 (55.) davon. Am Ende stand dann ein hochverdienter Erfolg zu Buche. „Wir haben einen großen Schritt nach vorn gemacht und vor allem im Angriff ein gutes Spiel gezeigt. In der Abwehr waren wir aber nicht konsequent genug,“ kommentierte Trainer Dominik Hollich den HSG-Auftritt. Torschützen waren Hollesen (11), Lass, Matthiensen (je 5), Bähnke (4), Görrissen, Mademann, Schmidt (je 3), Dröse, Volkens, Piper (je 2) und Kaps (1).

Landesliga, Frauen

ATSV Stockelsdorf II — HSG Holsteinische Schweiz 18:19 (6:10). Mit einer geschlossenen und über weite Strecken selbstbewussten Leistung, die ihre Grundlage in der soliden Abwehr hatte, kamen die Holstein- Frauen zu einem nicht erwarteten, aber verdienten Sieg. Das schnelle 6:1 wurde bis zur Pause verwaltet. Doch dann kam „Stodo“ besser ins Spiel und übernahmen beim 14:13 (48.) die Führung. HSG-Trainer Marc Reinert forderte in einer Auszeit von seinem Team: „Jetzt müssen wir beißen — in der alles entscheidenden Phase des Spiels.“ Gesagt, getan — Holstein legte ein 19:16 vor. Zwar schaffte die ATSV- Reserve mit einer offenen Deckung den Anschluss, doch die HSG hielt in den Schlusssekunden den Sieg fest. Werner (8), A. Hänisch, Matzke (je 3), Werdin, Preuß (je 2) und Hinz (1) erzielten die Tore.

rl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Die FDP lässt Jamaika platzen: Was wäre nun Ihre bevorzugte Lösung?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.