Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Personalplanung: Wang bleibt in Siek, Tromer geht

Siek Personalplanung: Wang bleibt in Siek, Tromer geht

Die Ersten unter den 130 Zuschauern in der Sieker Mehrzweckhalle hatten schon nach ihrer Jacke gegriffen. Der siebte Saisonsieg des Tischtennis-Drittligisten schien schnell eingespielt.

Siek. Die Ersten unter den 130 Zuschauern in der Sieker Mehrzweckhalle hatten schon nach ihrer Jacke gegriffen. Der siebte Saisonsieg des Tischtennis-Drittligisten schien schnell eingespielt. 5:0 führte der SVS gegen den SV Brackwede, Patrick Khazaeli lag im entscheidenden fünften Durchgang mit 10:9 vorn, hatte Matchball — und damit die Chance, nach nicht einmal zwei Stunden Spielzeit alles klar zu machen. Doch dann kam alles anders.

Sieks Nummer 4 verlor gegen Stefan Höppner 10:12, Brackwede legte nach der Pause nach, gewann im oberen Paarkreuz beide Spiele, und als Höppnner auch gegen Daniel Cords gewonnen hatte, drohte Siek gar ein Punktverlust, ein 5:5 gegen ersatzgeschwächte Gäste. Doch diesmal war Khazaeli dem Druck gewachsen, holte gegen Ersatzmann Chris Klinsiek per 3:1 den Punkt zum 6:4-Sieg.

Sieks Spielertrainer Wang Yansheng war dennoch sauer: „Das darf nicht passieren, dass wir den Gegner noch mal so zurückkommen lassen. Von dem einen oder anderen muss mehr kommen, zumal die Gäste ohne ihre Nummer 3 angetreten sind.“

Wang sorgte aber auch für gute Stimmung in Siek: Denn der inzwischen 55-jährige Ahrensböker hat für ein weiteres Jahr zugesagt, spielt 2016/17 seine dann schon elfte Saison für den Klub. Ob er wieder als Nummer 1 spielen wird, ist noch unklar. Denn die Sieker müssen sich im oberen Paarkreuz neu aufstellen.

Laurens Tromer, der gegen Brackwede seine erst zweite Einzelniederlage der Saison kassierte (13:2-Bilanz), geht den nächsten Karriereschritt an, wechselt in die 2. Bundesliga zum TTC Ober-Erlenbach.

Für Spartenleiter Stefan Zilz besteht nun die Herausforderung darin, abermals einen jungen, entwicklungsfähigen Spieler zu finden, der ähnlich gut einschlägt wie der 20-jährige Niederländer. Zilz:

„Ich könnte mir nach den guten Erfahrungen vorstellen, dass es wieder ein Niederländer oder vielleicht ein Däne wird.“

ing

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.