Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Personalsorgen und gegenseitige Respektsbekundungen

Personalsorgen und gegenseitige Respektsbekundungen

In der Fußball-Verbandsliga will sich vor dem sechsten Spieltag kein Team von den jüngsten Ergebnissen der Gegner blenden – oder einschüchtern – lassen.

FC Dornbreite - SC Elmenhorst (Sa., 15 Uhr). „Wir fahren mit gemischten Gefühlen und ohne Erwartungen nach Dornbreite“, sagt SCE-Obmann Göran Schulze angesichts null Punkten und 26 Gegentoren. Die schwächste Defensive der Liga muss sich der zweitstärksten Offensive (21 Treffer) stellen, zudem drohen mit Torjäger Alexander Agné, den Jobmann-Brüdern, Strusch und Pietsch mehrere Leistungsträger auszufallen, Löwenberg, Heinemann und Burow sind zudem im Urlaub.

Sereetzer SV - VfL Tremsbüttel (Sa., 16.30 Uhr). Sereetz-Trainer Björn Blechenberg lobt den VfL und dessen dänischen Trainer Flemming Nielsen in den höchsten Tönen:

„Tremsbüttel ist vergleichbar mit englischen Mannschaften. Sie marschieren, ackern und kämpfen 90 Minuten lang, haben dazu feine Fußballer in ihren Reihen. Der tatsächliche Star ist für mich allerdings Trainer Flemming Nielsen. Er schafft es in jedem Spiel, sein Team zu fokussieren und stellt je nach Spielstand clever um.“ Nielsen muss erneut neun Ausfälle verkraften und mahnt: „Wir dürfen uns keinen Fauxpas mehr leisten, das Team hat gegen Moisling alle Joker bereits verspielt.“ Nielsen wiederum lobt Blechenberg: „Es ist ihm zu verdanken, dass die Sereetzer wieder zurück sind und einen modernen Fußball spielen.“ Trotz der Respektsbekundungen sagt Nielsen: „Wenn wir schon Richtung Ostsee fahren, wollen wir auch mit Sonne im Herzen zurückkommen. Wir wissen jedoch, dass Sereetz uns weder Punkte noch Sonne bereithalten wird.“

TSV Travemünde - Preußen Reinfeld (Sa., 17.30 Uhr). Das 9:0 gegen Elmenhorst hat den Reinfeldern zwar eine gehörige Portion Selbstvertrauen beschert, überbewerten will man den Sieg aber nicht. Zudem plagen Trainer Ronny Tetzlaff diverse Personalsorgen. „Wir fahren mit einer dezimierten Mannschaft dorthin. Trotz allem bringen wir elf Spieler auf den Platz, die alles versuchen werden, die Punkte mit nach Reinfeld zu nehmen“, setzt Tetzlaff voraus, der selbst morgen im Urlaub weilt und von seinem spielenden Co-Trainer Pascal Lorenz vertreten wird.

GW Siebenbäumen - SV Eichede II (So., 15 Uhr). Spitzenspiel im Lauenburgischen: Die SVE-Reserve legte einen tadellosen Start hin, GWS musste erst eine Niederlage verkraften. „Alle reden von einem heißen Tanz. Ob es einer wird, müssen die Mannschaften auf dem Platz zeigen“, sagt SVE-Coach Bernd Helbing-Saß, der sieben Spieler ersetzen muss: „Der Kader ist aber breit und gut aufgestellt.“

RW Moisling - SSC Hagen Ahrensburg (So., 15 Uhr). Hagen feierte zuletzt gegen Bargteheide einen 4:2-Derbysieg, Moisling bezog Prügel vom SSV Güster. Für SSC-Coach Michael Schmal kein Grund, die Sercander-Elf auf die leichte Schulter zu nehmen: „Auf uns wartet eine schwierige Aufgabe. Nach dem 0:9 werden sie ein völlig anderes Gesicht zeigen. Wir gehen mit dem nötigen Respekt in die Aufgabe.“

TSV Bargteheide - SSV Pölitz (So., 15.30 Uhr). Ein Punkt als Minimalziel – so lautet die Parole der weinroten Aufsteiger aus Bargteheide vor dem Derby gegen den SSV Pölitz. „Nach dem Auftritt gegen Hagen erwarte ich eine Leistungssteigerung. Es wird sicher Änderungen in der Aufstellung geben“, kündigt TSV-Coach Sebastian Ballhausen an, den die Trainingseindrücke unter der Woche zuversichtlich stimmen, obwohl er mehrere Ausfälle (Urlaub und Verletzungen) kompensieren muss.

Pölitz-Trainer Jan Hack fehlen mit Breede, Lütje (Urlaub) und Ramm (verletzt) drei wichtige Spieler: „ Ich möchte mindestens einen Punkt holen. Auf dem Bargteheider Kunstrasen müssen wir engagiert zu Werke gehen. Am Ende wird die Mannschaft gewinnen, die mehr Glück in der Chancenverwertung hat“, prophezeit Hack.

fho/rmü

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.