Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Phönix auswärts top – Moisling zeigt Reaktion

Phönix auswärts top – Moisling zeigt Reaktion

Fußball-Verbandsliga: „Adlerträger“ feiern dritten Dreier in der Fremde – Grönau rettet Remis gegen Pansdorf.

Büchen-Siebeneichener SV – 1. FC Phönix 1:2 (0:2). Knapp, aber aufgrund der ersten Halbzeit verdient, holten die „Adlerträger“ bereits ihren dritten Auswärtsdreier. Schon in der vierten Minute sorgte Muhamet Zeka nach einem langen Ball gekonnt für die Gästeführung, während die Hausherren bis zur Pause auf ganzer Linie enttäuschten. Auch das zweite Lübecker Tor durch Jannik Gerlach (43.) war hochverdient. In der Kabine fand BSSV-Coach Gerd Dreller die passenden Worte – und sein Team mit zwei Auswechslungen endlich in die Spur. Nach einem Konter konnte Thore Kuchlenz (70.) verkürzen, doch am Ende blieb es beim 1:2. „Den ersten Durchgang konnte man getrost vergessen, da war Phönix besser und zielstrebiger. Wir sind leider erst in der zweiten Halbzeit aufgewacht“, bedauerte Büchens Liga-Obmann Thorben Lohse, während Phönix-Co-Trainer Dirk Brestel befand: „Eine durchschnittliche Leistung reichte uns heute zum Auswärtssieg, aber am nächsten Wochenende müssen wir uns definitiv steigern, um erneut erfolgreich zu sein.“

RW Moisling – SSC Hagen-Ahrensburg 2:1 (1:1). Nach dem 0:9-Debakel in Güster forderte RWM-Coach Sven Sercander eine Reaktion – und bekam sie. Zwar ging der SSC nach einer guten halben Stunde durch Metehan Erdem in Führung (31.), doch Ridvan Sare egalisierte kurz vor dem Seitenwechsel (44.). Und fünf Minuten vor Ende der regulären Spielzeit glückte Dennis Persson mit dem umjubelten 2:1 der Siegtreffer für Rot-Weiß. „Es war nicht alles Gold, was glänzte, aber wichtig waren die Reaktion aufs Güster-Spiel und die drei Punkte. Glückwunsch an die Mannschaft“, sagte der erleichterte Siegertrainer hinterher. Für seinen SSC-Kollegen Michael Schmal war es eine unnötige Niederlage, weil seine Elf zahlreiche Chancen ungenutzt ließ. „Das Niveau unseres Spiels habe ich auch schon mal besser gesehen“, sagte Schmal, „aber junge Spieler machen Fehler und dürfen das auch. Einfach kann jeder, und ich freue mich schon auf unsere kommenden Aufgaben.“

Eintracht Groß Grönau – TSV Pansdorf 2:2 (1:1). Per Kopfballtreffer in der Nachspielzeit durch Kapitän Florian Hahn – nach einer Flanke von Kolja Grant – rettete die Eintracht im letzten Augenblick einen Punkt. Bis zur Pause brannten beide Teams kein Offensiv-Feuerwerk ab, Kai Hahn (22.) nutzte die einzige nennenswerte Chance zur TSV-Führung. Doch jubeln konnten die von Co-Trainer Björn David betreuten Gäste (Coach Dennis Jaacks ist beim A-Lizenz-Lehrgang) nicht lange: Zwei Minuten später glich Zakaria Salhi aus. Nach der Pause traf Piet Behrens (51.) zur erneuten Gästeführung. „Danach verpasste Pansdorf es, das Spiel zu entscheiden. Da war das Glück auf unserer Seite“, gab Grönaus Trainer Robertino Borja ehrlich zu. Und David haderte: „Wir hatten die Chancen zum dritten, vierten Treffer leichtfertig vergeben. So ist der Ausgleich für uns sehr bitter.“

rmü/fh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.