Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Podestplätze auf Landesebene

Altenholz Podestplätze auf Landesebene

Ohne die Konkurrenz des jahrezehntelangen Dauerrivalen TSV Trittau, der zeitgleich im Hamburger Verband mehrere Podestplätze erspielte, domierte BW Wittorf mit acht Finalteilnahmen und vier Titeln die Badminton- O19-Landesmeisterschaften in Altenholz. Aber auch TSV Schwarzenbek, VfL Oldesloe, ATSV Stockelsdorf und TSV Berkenthin waren auf dem Siegerpodest vertreten.

Altenholz. Beim Turnier in der Altenholzer Edgar Meschkat Halle mit insgesamt 83 Teilnehmern in fünf Disziplinen musste sich auch Nils Christiansen vom VfL Oldesloe letztlich der Wittorfer Dominanz in den Einzelkonkurrenzen beugen. Nach einem Freilos und zwei Zwei-Satz- Siegen in den ersten Runden unterlag der Spitzenspieler des Landesliga-Spitzenreiters im Halbfinale gegen Wittorfs Sascha Holz, der anschließend seinem topgesetzten Teamkollegen Andreas Schlüter im Finale unterlag, mit 15:21, 20:22. Das Spiel um Platz 3 gewann Christiansen dann kampflos gegen Sebastian Remus (Itzehoe). Sein Teamkollege Frederik Heins kam auf Platz 11, Eric Rüder (Strand 08) blieb sieglos Platz 27.

Während im Dameneinzel Tjorven Geiss gegen Petra Schlüter gewann, standen sich im Damendoppel zwei andere Wittorferinnen gegenüber. Dabei erwies sich Romina Plöger vom ATSV Stockelsdorf als meisterliche Partnerin für Carina Hingst, das Duo gewann in der Finalrunde beide Spiele in zwei Sätzen und vewies Wittorfs Ayfer Düsel und Katharina Meyer vom TSV Berkenthin (der in der Landesliga in Spielgemeinschaft mit dem Krummesser SV als Aufsteiger munter mitmischt) auf Platz 2. Für das Schwarzenbeker Duo Claudia Conradi/Elisa Steffen reichte es am Ende für Platz 5, ihre Vereinskollegin Emely Tielmann wurde an der Seite von Angelina Kutscher (BSG Eutin) Neunter. Conradi hatte sich zuvor im Mixed-Wettbewerb mit ihrem Teamkollegen aus Schwarzenbeks Verbandsliga-Team, Moritz Naß, bis ins Halbfinale gespielt, dort gegen Patricia Kuhlmann/Philipp Nebendahl (Altenholz/Wittorf) verloren, dann aber im Spiel um Platz 3 nochmals alle Kräfte mobilisiert und gegen Jasmin Kurpjeweit/Sascha Schulz (Glücksburg) nach verlorenem ersten Satz noch mit 13:21, 21:11, 21:14 den Bronzeplatz gesichert.

Naß spielte zudem im Herrendoppel ein starkes Turnier. An der Seite von Sebastian Remus (SC Itzehoe) war nach drei Siegen erst im Finale das topgesetzte Duo Sascha Plietzsch/Jandrik Städler (TSV Altenholz) beim 15:21, 20:22 etwas zu stark. Doch mit Silber hat auch Naß die Möglichkeit, an den Norddeutschen Einzelmeisterschaften vom 5. bis 7. Januar in Berlin teilzunehmen.

Die Spieler des TSV Trittau waren derweil bei den Meisterschaften des Hamburger Verbandes erfolgreich, in den der Verein vor zwei Jahren gewechselt war. Im Damendoppel gewannen Kaja Zabinski/Charlotte Persson das Turnier, zweite Plätze gab es für Rasmus Zander im Mixed mit Pauline Lux (Hamburger SV) und Daniel Seifert im Herrendoppel mit Matthias Kicklitz (Horner TV). Alexandros Dimitriou wurde nach einer Halbfinale-Niederlage gegen Mats Hukriede (Horner TV) anschließend ohne weiteres Spiel Dritter.

ing

Voriger Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Jetzt geht es los - Aber wann ist der perfekte Zeitpunkt zum Weihnachtsbaumkauf?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.