Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Pölitz erwartet „FC Bayern der Verbandsliga“

Pölitz erwartet „FC Bayern der Verbandsliga“

SSV will gegen Strand 08 positiven Trend fortsetzen — Reinfeld zum ungleichen Derby beim Bargfelder SV.

FC Dornbreite - SSC Hagen Ahrensburg (Sa., 15 Uhr). Für den SSC geht es nach einer guten Hinrunde stetig bergab. Mittlerweile ist die Elf von Michael Schmal auf Platz 6 angekommen. „Mit dem Verlauf der Rückrunde sind wir alle sehr unzufrieden“, sagt der Coach, „Wir nutzen unsere vielen Möglichkeiten nicht und verhalten uns in einigen Situationen zu ungestüm. Das wird derzeit sofort bestraft.“ Schmal weiß aber auch: „Zum Reifeprozess gehören auch Misserfole. Ohne die gibt es keine nachhaltige Entwicklung.“ Zum FCD, zweitbeste Heimelf der Liga, sagt er: „Das Hinspiel war schon schwierig und zu Hause ist Dornbreite eine Macht.“

Bargfelder SV - Preußen Reinfeld (So., 15 Uhr). Im Stormarner Aufsteigerduell treten die drittplatzierten Reinfelder beim stark abstiegsbedrohten BSV an. Die Elf von Trainer Ralf Bargmann steht mit 21 Punkten zehn Punkte vom rettenden Ufer entfernt. BSV-Pressesprecher Arne Hell sagt: „Wir kennen sie noch aus der Kreisliga. Unser einziger Vorteil ist unser kleiner Platz.

Sie haben zuletzt verloren, vielleicht haben sie ein kleines Tief. Das müssen wir nutzen, um daraus Kapital zu schlagen und die nächsten Punkte im Kampf um den Klassenerhalt zu sammeln.“ Geht es nach SVP-Coach Ronny Tetzlaff, kann der BSV diese Hoffnung gleich wieder begraben: „Ich denke, dass wir anders auftreten werden als gegen Phönix (1:4, die Red.), weil uns Spieler wie Radde, Weddig, Zabel und Dahm fehlten, die uns am Sonntag wieder zur Verfügung stehen. Da erwarte ich ein anderes Auftreten der Mannschaft als zuletzt. Wir kennen Bargfeld noch sehr gut aus Kreisligazeiten.“

TSV Schlutup - VfL Tremsbüttel (So., 15 Uhr). „Alles andere als ein Sieg wäre ein Vollkatastrophe“, sagt VfL- Coach Flemming Nielsen, der auf Schröder, Illig, Ann, Kujawski und Öncü verzichten muss. Nach zwei deprimierenden Niederlagen „sind wir nun hoffentlich endlich aufgewacht.“ Zuletzt habe es sein Team am letzten Einsatzwillen vermissen lassen. „Hierfür absolvieren wir das anstregenste Training seit meiner Amtszeit.“ Zum bereits als Absteiger feststehenden Gastgeber sagt er: „Sie sind gefährlich und nicht einschätzbar, werden gerade in den Heimspielen ans Limit gehen.“ Und TSV-Pressesprecher Michael Hellberg sagt unter dem Eindruck des 1:7 im Nachholspiel in Pölitz am Mittwoch: „Die einzige Aufgabe für Sonntag kann nur eine Reaktion auf einen solchen Auftritt sein.“

SV Eichede II - RW Moisling (So., 15 Uhr). Beide Teams stehen im gesicherten Tabellenmittelfeld. „Im Hinspiel haben wir keine Schnitte gesehen und verdient 0:3 verloren. Das wird dieses Mal anders laufen, denn wir wollen die Punkte hier behalten.“ Dazu müsse sein Team „die gezeigte Leistung der letzten Woche bestätigen“, sagt SVE-Trainer Marcel Müller, der auf Lehmann und Müggenburg verzichten muss. Moisling verlor am Mittwoch knapp mit 2:3 in Siebenbäumen. „Leider wurde das Team für ihren kämpferischen Einsatz auf schwer bespielbaren Boden nicht belohnt“, sagt Trainer Sven Sercander, der auf nur einen Punkt aus den letzten sechs Spielen blickt.

SSV Pölitz - NTSV Strand 08 (So., 15.30 Uhr). „Wir erwarten den FC Bayern der Verbandsliga““, mahnt Pölitz-Co-Trainer Jan Hack, wohlwissend, dass Strand nicht erst seit dem Kreispokal-Halbfinalsieg gegen SH-Ligist Eutin 08 (2:1) wieder richtig in Fahrt gekommen ist. Nach dem 7:1-Erfolg gegen Schlutup könnte Pölitz mit einem Sieg erstmals die Abstiegsränge verlassen.

Aber Hack weiß: „Wir werden uns mächtig ‘reinhauen müssen, sonst bekommen wir den Hintern versohlt!“

Von mik/fho

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.