Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Pönitzer Volkslauf mit guten Zeiten, neuen Siegern und starker Resonanz

Pönitz Pönitzer Volkslauf mit guten Zeiten, neuen Siegern und starker Resonanz

Wieder war es ein abwechslungsreicher Vormittag mit alten Bekannten, vielen neuen Gesichtern und strahlenden Kinderaugen.

Pönitz. Wieder war es ein abwechslungsreicher Vormittag mit alten Bekannten, vielen neuen Gesichtern und strahlenden Kinderaugen. Bei angenehmen Juli-Temperaturen und guten Bedingungen fand der diesjährige Pönitzer Volkslauf statt. Die 33. Ausgabe dieser traditionellen Lauf- und Walkingveranstaltung war gut besucht und verzeichnete mit 246 Finishern aus fast allen Altersklassen gegenüber dem Vorjahr (160) eine erfreulich klare Steigerung.

Nach entsprechenden Wünschen der Teilnehmer im Vorjahr hatte die SVG Pönitz die Langstrecke wieder auf echte Halbmarathon-Distanz eingemessen und den Hauptlauf zu einer soliden 10-km-Strecke erweitert. Beide Streckenanpassungen wurden ausgesprochen positiv aufgenommen. Im sportlichen Wettkampf gewann Vilmos Tomaschewski (Athletico Büdelsdorf) in großartigen 1:14:11 Stunden den Halbmarathon und hatte dabei noch Zeit, an den Wasserstellen freundlich zu grüßen. Er war 2016 damit fast genauso schnell wie Abonnementssieger Paul Muluve (LBV Phönix) im Vorjahr, der diesmal nach 1:20:42 Zweiter wurde vor Michael Thiel (Intersport Mauritz/1:21:42). Bei den Frauen setze sich Ludmilla Bossman in 1:33:36 vor Manuela Gädert (Lübecker Marathon/1:37:21) und Antje Wulff (Travemünde/1:42:24) durch.

Den Hauptlauf über 10 km gewann Holger Wollny (Fortuna Bösdorf) in 35:32 Minuten vor Christian Siedlitzki (Verden/36:50) und Lars Ehlert (TSV Schlutup/37:20). Schnellste Frau war Sandra Kühn (Möllner SV) in 49:19 vor Jeanette Brauer (Lockwisch/51:22) und Annika Ehlert (Lübeck/52:38). Beim 5-km-Jogginglauf waren viele Jugendliche am Start. Es siegte die U16-Jugendliche Michelle Holländer (U16/Ahlsdorf) in 22:27 und Mario Krause (SVG Pönitz) in 19:49.

Beim beliebten 10-km-Walking hießen die Sieger Karl-Heinz Heinrichsen und Sabine Elke Paegelow (Team Einstein). Über die neue 5-k-Strecke setzen sich Jürgen Geistlich (Negernbötel) und Tanja Schmidt (SVG Pönitz) durch.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Sollte die Direktwahl von Bürgermeistern abgeschafft werden?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.