Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Pokalsieger Strand 08 heute im Viertelfinale bei SVG Pönitz gefordert

Pönitz Pokalsieger Strand 08 heute im Viertelfinale bei SVG Pönitz gefordert

Heute um 19.30 Uhr werden die ersten drei Viertelfinals im ostholsteinischen Kreispokal angepfiffen.

Pönitz. Heute um 19.30 Uhr werden die ersten drei Viertelfinals im ostholsteinischen Kreispokal angepfiffen. Zu einem brisanten Aufeinandertreffen kommt es zwischen den Kreisliga-Fußballern der SVG Pönitz und Titelverteidiger NTSV Strand 08 aus der SH-Liga. Dieses hat eine Vorgeschichte . . .

Schon in der Verbandsliga-Saison 2015/16, als Pönitz abstieg und die „Strandpiraten“ als Meister aufstiegen, flogen die Giftpfeile. So hießen die SVG-Verantwortlichen die Gäste damals im eigenen Stadionheft als „Söldnerheer von Frank Salomon“ willkommen und bezogen sich auf ein Zitat, das bereits im Pansdorfer Stadionheft erschienen war. Auch diesmal heizt SVG-Trainer Helge Thomsen die ungleiche Partie im Vorweg ein. „Es hätte für uns sicher sympathischere Lose geben können. Dennoch, sofern Strand den Weg in den Sportpark nach Pönitz findet, freuen wir uns auf einen Pokalabend gegen einen haushohen Favoriten“, sagt er und ergänzt: „Die Unterschiede zwischen den Teams bewegen sich sicher in sechsstelliger Höhe.“

Strands Trainer und Manager Frank Salomon wollte ursprünglich keinen Kommentar zum Gegner abgeben, ließ dann aber doch wissen: „Bei dem Benehmen und Sprüchen einiger Pönitzer werden unsere Jungs denken, dass sie ein Auswärtsspiel in Bautzen haben.“

Schon vor dem Anpfiff dürfte feststehen, dass beide Klubs keine Freunde mehr werden. Sportlich will Salomon „wie immer“ die Antwort auf dem Platz geben und Akteure einsetzen, die zuletzt nicht so viel Spielpraxis bekommen haben wie etwa Hassane Djibo, Neuzugang Alexander Lening oder Furkan Kalfa. Auf jeden Fall laufen beide Klubs mit viel Selbstvertrauen auf. Strand 08 ist sehr guter Tabellenfünfter und Pönitz als Tabellenzweiter (nur eine Niederlage) in Lauerstellung hinter dem punktgleichen Ligaprimus Eutin 08 II.

Außerdem empfängt die SG Sarau/Bosau heute den BCG Altenkrempe, und der TSV Neustadt erwartet den TSV Pansdorf. Das letzte Viertelfinale zwischen den beiden SH-Ligisten Oldenburger SV und Eutin 08 wurde im gegenseitigen Einvernehmen auf den 27. September (19.30 Uhr, Schauenburger Platz) verlegt.

GIE

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.