Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Ratekau nimmt Revanche und liegt auf Titelkurs

Ratekau/Eutin Ratekau nimmt Revanche und liegt auf Titelkurs

Handball-SH-Liga, weibl. Jugend B TSV Ratekau — HSG Fockbek-Nübbel 24:12 (11:6). Mit diesem Sieg hat Tabellenführer Ratekau Revanche für die bisher ...

Ratekau. Handball-SH-Liga, weibl. Jugend B

TSV Ratekau — HSG Fockbek-Nübbel 24:12 (11:6). Mit diesem Sieg hat Tabellenführer Ratekau Revanche für die bisher einzige Saisonniederlage (19:20) in Fockbek genommen. Dabei wurden die Gäste teilweise überrannt. Allerdings kontrollierte der TSV die Begegnung erst ab Ende der ersten Hälfte. Einmal mehr waren die ersten Minuten nach der Pause die stärksten der Ratekauerinnen. Sie setzten sich innerhalb von zwölf Minuten auf 21:8 ab. Vor allem die schnelle Lena Gombert (5) und die durchsetzungsstarke Abwehrchefin Jule Nieuwstraten (6/2) glänzten. Trainer Christoph Nisius sagte: „In den verbleibenden sechs Spielen benötigen wir noch vier Siege, um die Meisterschaft zu holen. Nur das kann nun unser Ziel sein.“ Die weiteren Tore erzielten Bertz (3), Bulgrin (3/1), Wittfoht, Fehrs (je 2), Kahler und Mets (je 1).

HSG Marne/Brunsbüttel II — HSG Holsteinische Schweiz 20:16 (8:6). Aufgrund von Erkrankungen fuhren die „Schweizerinnen“ nur mit einem kleinen Kader gen Marne. Bis zum 6:4 (16.) lagen sie dennoch vorn. Danach geriet das Team aus der Spur, und der Gastgeber ging bis zur Pause in Front. Trainer Sven Petersen war mit vielen Entscheidungen der Unparteiischen nicht einverstanden. Er sah sein Team klar benachteiligt. „Wir hätten noch drei Tage lang spielen können und hätten nichts gewonnen“, klagte er. Die Tore warfen Seifert, Brandenburg (je 3), Rapp, Schmidt-Holländer, M. Petersen, Assmann (je 2), Bock und Rusch (je 1).

Landesliga, weibliche Jugend C

HSG Holsteinische Schweiz — VfL Bad Schwartau II 16:25. Im ersten Rückrundenturnier hielt die HSG lediglich in der Anfangsphase mit. Schnell machte sich das Fehlen der etatmäßigen Torhüterin bemerkbar. Diese Unsicherheit übertrug sich auf die Abwehr- und Angriffsleistung, womit die VfL-Reserve leichtes Spiel hatte. Malin Maczey, Jessica Hoffmann (je 4), Paula Gelhardt (3), Rike Siemund (2), Meret Mißling, Leonie Leder und Serefina Pahl (je 1) trafen für die HSG.

HSG Holsteinische Schweiz — Slesvig IF 14:20 (7:7). Im nach kurzer Pause zweiten Spiel setzte Holstein bis zum Wechsel die Akzente. Auch danach lief es zunächst gut, was über Gegenstöße zum 11:8 führte. Nun schlichen sich technische Fehler ein, und Slesvig glich zum 11:11 aus. Jetzt hatten die HSG-Mädchen das Nachsehen, während der Gast wegzog. Für Holstein trafen Malin Maczey (5), Paula Gelhardt, Serafina Pahl (je 2), Melissa Cornils, Svea Trostmann, Lea Bröer, Rike Siemund und Jane Peters (je 1).

rl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Machen Ihnen Terror-Anschläge, wie der jüngste in Barcelona, Reiseangst?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.