Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
„Raubmöwen“ testen gegen Haupt & Co.

Lübeck „Raubmöwen“ testen gegen Haupt & Co.

Saison-Pre-Opening der Travemünder Handballerinnen mit Jugend-Programm.

Voriger Artikel
MC Rehna erwartet Sonntag 140 Fahrer
Nächster Artikel
Noelani Sach spurtet auf Fehmarn zum erneuten SUP-Titel

Im September 2014 beharkten sich Malin Stammer (M.) und Franziska Haupt (r.) im teaminternen Trainingsspiel. Morgen kommt die „Ex- Raubmöwe“ mit der SG Todesfelde/Leezen zum Steenkamp.

Quelle: König

Lübeck. Wiedersehen am Steenkamp: Beim Saison-Pre-Opening des TSV Travemünde treffen die nach dem Zweitliga-Abstieg neuformierten und verjüngten „Raubmöwen“ morgen um 15 Uhr im ersten offiziellen Testspiel auf die Oberliga-Frauen der SG Todesfelde/Leezen. In deren Reihen stehen mit Franzi Haupt und Leonie Wulf sogar zwei Ex-Travemünderinnen, während Malin Stammer die einzige Akteurin im aktuellen TSV-Kader ist, die bereits über Spielpraxis in der „Steenkamp-Hölle“ verfügt.

Für „Raubmöwen“-Coach Olaf Schimpf, in Personalunion zugleich weiterhin für Bad Schwartaus Bundesliga-Mädels zuständig, geht‘s morgen jedoch nicht um die Vergangenheit, sondern um die Zukunft, um den spielerischen wie taktischen Feinschliff für den Drittliga-Start am 20. September in Oyten. Und deshalb sagt der 46-Jährige: „Im Test unter Wettkampfbedingen werden wir vor allem Wert aufs Kleingruppenspiel und das Timing in den Abläufen legen. Schließlich haben viele unserer Mädels noch nie zusammen gespielt. Das gilt vor allem für Laura Neu oder Jamila Popiol, die aus Henstedt kommen und bei uns im Rückraum das Spiel ankurbeln sollen.“

Schimpf will dabei viel wechseln und ausprobieren, „um zu sehen, wer mit wem was am besten kann“. Bis auf fünf Urlauberinnen (Belgardt, Bollmann, Karau, Welchert, Dalinger) und die als Torfrau bei der HSG Jörl/Viöl gefragte Lorena Jackstadt sind die „Raubmöwen“ komplett und morgen mit einem 14er-Kader am Start. Bereits um 13.30 Uhr bestreiten die C2-Mädels des VfL Bad Schwartau ein Vorspiel gegen ein U15-Team aus Alberta, ehe die B-Mädels des VfL das Pre-Opening um 17 Uhr mit einer Partie gegen eine kanadische U17-Crew abrunden. Der Eintritt ist jeweils frei.

oel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Schwarz-Rot steht nach dem Sondierungsmarathon kurz vor dem Durchbruch. Sind Sie dafür?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.