Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Referee leistet Erste Hilfe

Referee leistet Erste Hilfe

Zwischenfall beim Anker-Spiel ging glimpflich aus.

Voriger Artikel
Hamburger Tennisprofi Mischa Zverev scheitert in Paris
Nächster Artikel
Görges startet mit Sieg in B-WM der Tennis-Damen

Im Rettungswagen wurde die junge Zuschauerin behandelt. Sie erlitt einen Schwächeanfall und verlor ihr Bewusstsein.

Quelle: Foto: Peter Preuss

Wismar. Fußball-Oberligist FC Anker Wismar hat den Spitzenreiter und Aufstiegsfavoriten Optik Rathenow geärgert und einen Punkt abgeknöpft. Die Schützlinge von Anker-Trainer Christiano Dinalo Adigo trennten sich vom ambitionierten Regionalligisten 0:0.

Doch das Spielergebnis war seit der 85. Spielminute zur Nebensache geworden. Auf der unbedachten Zuschauertribüne sackte plötzlich eine junge Dame zusammen und wurde bewusstlos. Stadionsprecher Andreas Knothe, der nur wenige Meter vom Ort des Geschehens stand, reagierte sofort. Er fragte über das Mikrofon, ob sich ein Arzt unter den Zuschauern befinde. Das hörte auch Schiedsrichter Maximilian Stern. Der Referee unterbrach das Spiel, lief zu der Zuschauerbank und leistete Erste Hilfe. Rathenows Physiotherapeut Robert Berlin kam ihm zur Hilfe. Sie konnten die junge Dame stabilisieren. Währenddessen hatte der Stadionsprecher den Rettungsdienst gerufen, der wenig später auf dem Jahnplatz eintraf. Die junge Dame wurde ins Sana-Klinikum gebracht. Nach einigen Untersuchungen konnte sie noch am Abend wieder aus dem Krankenhaus entlassen werden.

Schiedsrichter Maximilian Stern outete sich nach dem Spiel als Medizinstudent. Er steht kurz vor seinem Examen. „So etwas habe ich in meiner bisherigen zwölfjährigen Schiedsrichtertätigkeit noch nicht erlebt“, sagte Stern. „Als ich das hörte, dass ein Mensch Hilfe braucht, war für mich klar, sofort einzugreifen“, begründete der Schiedsrichter die Spielunterbrechung.

Beide Trainer zeigten sich auf der Pressekonferenz mit dem Remis zufrieden. „Mir tut es nur für die Zuschauer leid, denn ein 2:2 oder 3:3 wäre doch interessanter gewesen“, so Adigo.

Peter Preuß

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Sollte die Direktwahl von Bürgermeistern abgeschafft werden?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.