Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Reinfeld-Handballerinnen „locker“, Landesliga-Teams spielen um Platz 6

Bad Oldesloe Reinfeld-Handballerinnen „locker“, Landesliga-Teams spielen um Platz 6

Das neue Motto lautet: „Locker aufspielen.“ Wenn Preußen Reinfelds SH-Liga-Handballerinnen morgen (18 Uhr) den MTV Herzhorn zu Gast haben, können sie nur rein rechnerisch ...

Bad Oldesloe. Das neue Motto lautet: „Locker aufspielen.“ Wenn Preußen Reinfelds SH-Liga-Handballerinnen morgen (18 Uhr) den MTV Herzhorn zu Gast haben, können sie nur rein rechnerisch noch auf-, aber auch absteigen. „Da haben wir gegen den Tabellenführer nichts zu verlieren“, betont Trainer Detfred Dörling, glaubt aber trotz des 23:27 im Hinspiel an einen Erfolg: „Damals haben wir verloren, weil wir nicht ordentlich abgeschlossen haben.“

Was seine „Mädels“ zuletzt in Lauenburg besser machten. „Wenn wir so wieder spielen und in der zweiten Spielhälfte noch etwas konzentrierter arbeiten, sind 25 Tore und ein Sieg drin.“ Für die Abwehr gilt es, Carina Lipp und Christina Hinrichs zu stoppen. Das Rückraum-Duo erzielte im Hinspiel 21 Treffer. Größtes Problem aber sind die vielen Grippe- und Erkältungsausfälle, die ein spezielles Taktiktraining nicht zuließen. „Am Sonnabend sind aber alle wieder da“, ist Dörling sicher.

In den Landesligen geht es um einen der sechs ersten Ränge, die ein Ticket für die neue Landesliga garantieren. Die Frauen der GHG Hahnheider (Rang 3) haben dafür gute Karten — und mit Pascal Brückner spontanen Ersatz für den zurückgetretenen Thies Nowacki gefunden. Bereits gestern leitete „Paco“ das Training, morgen (17 Uhr, Waldstadion Lütjensee) wird er gegen den VfL Geesthacht auf der GHG-Bank sitzen. Brückner spielt bei den GHG-Herren und ist Trainer der männlichen Jugend B. Das Hinspiel gegen Geesthacht (Platz 5) gewann die GHG erst in den letzten Sekunden durch einen Treffer von Mimi Braun mit 28:27.

Die Männer des SC Union Oldesloe sind als Spitzenreiter auch Favorit gegen HSG Wagrien (morgen, 16.15 Uhr, Vogler-Halle). Das Hinspiel gewannen sie 34:25, großen Anteil hatte Keeper Marek Malzahn (28), der einen grandiosen Tag erwischte und auch zuletzt bei TuS II (30:26) seine Qualitäten bewies.

Unter die ersten Sechs wollen auch die Männer der SG Glinde/Reinbek (Rang 8). Nach vier Niederlagen in Folge käme ein Erfolg am Sonntag (17 Uhr) beim SV Wahlstedt (Rang 6) gerade recht. Doch, so SG-Coach Joachim Restorff, schon das 28:20 im Hinspiel sei ein „Kampf über 60 Minuten“ gewesen.

EP

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.