Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Rekord soll SVT-Party anheizen – TuS will überm Strich bleiben

Todesfelde Rekord soll SVT-Party anheizen – TuS will überm Strich bleiben

Die jüngsten Niederlagen haben bei den SH-Ligisten Todesfelde und Hartenholm zwei große Saisonziele noch einmal verschoben – Beim Showdown am Sonnabend soll es nun aber klappen.

Todesfelde. Zwar konnten die ambitionierten Kicker des SV Todesfelde am vergangenen Sonnabend (noch) keinen neuen Punkterekord in der SH-Liga feiern, sie haben jedoch am letzten Spieltag (Sa., 16 Uhr) erneut die Chance dazu, wenn sie beim VfR Neumünster auflaufen müssen. Die Elf von Coach Sascha Sievers verlor zuletzt daheim mit 1:3 gegen „Vize“ Eutin 08, was Sievers mit den Worten kommentierte: „Das war verdient, Eutin ist einfach abgezockt und hat eine sensationelle Offensive.“ Einzig Cornelius per Eigentor konnte Eutins Schlussmann Fabian Oeser überwinden.

Nach der Begegnung gab es ein erstes feierliches Warm-Up: Die Mannschaft setzte sich bei Bier und Bratwurst mit den Fans zusammen und ließ den Tag ausklingen. Die richtige Abschlussparty soll jedoch am Sonnabend steigen. Nach dem Spiel in Neumünster geht’s sofort zurück nach Todesfelde, wo die gesamte Fußballabteilung versammelt sein wird. Für den neuen Punkterekord fehlt der Mannschaft, die aktuell wie in der Vorsaison 59 aufweist, noch ein Zähler. Mit 60 oder sogar mehr Punkten würde das Feiern also sicher noch mehr Spaß machen. Sievers betonte jedenfalls: „Ich hoffe, dass die Jungs am Sonnabend ausgelassen feiern. Das haben sie sich verdient.“

Beim Kreisrivalen TuS Hartenholm heißt das große Ziel: „unbedingt über dem Strich bleiben.“ Das betont Ligaobmann Heinrich-Wilhelm Genz. Als abstiegsbedrohter Tabellen-14. muss man mit 27 Punkten vor dem letzten Spieltag die Verfolger SV Henstedt-Ulzburg (26) und Preetzer TSV (25) auf den ersten beiden Abstiegsrängen auf Distanz halten. „Das wird schwer genug“, sagt Genz mit Blick aufs letzte Saisonspiel am Sonnabend (16 Uhr) zu Hause gegen den PSV Neumünster. „Vieles hängt also von uns selbst ab“, erklärt der Obmann, dem das jüngste 0:4 in Oldenburg noch in den Knochen steckt.

„Das war unglücklich, wir hatten mal wieder keinen Torschützen. Somit wurden zwei, drei gute Chancen nicht genutzt. Das bereitet mir auch für den Sonnabend Sorgen“, räumt Genz ein. Über die Pfingsttage galt es deshalb, sich zu sammeln, um noch einmal alle Kräfte zu mobilisieren. Ein Sieg gegen den PSV soll her, damit der SVHU und/oder Preetz, die sich mit dem 1:0 am Montag gegen Meldorf wieder ins Geschäft brachten, nicht doch noch vorbeiziehen.

Aber auch, wenn alles nach Plan läuft „müssen wir noch länger richtig zittern“, weiß Genz. Nur bei einem Aufstieg von Meister SV Eichede wäre Hartenholm endgültig sicher. „Da vertrauen wir ganz auf Eichede. Als sie es das erste Mal in die Regionalliga geschafft haben, waren wir in derselben Lage und hatten auch Glück.“ Soll heißen: In der Regionalliga-Relegation sind alle TuS-Fußballer glühende Eichede-Fans . . .

mare/jz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.