Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Richtungsweisende Advents-Duelle

Bargteheide Richtungsweisende Advents-Duelle

Tischtennis-Drittligist Siek empfängt SV Brackwede – Bargteheide will auswärts „mindestens drei Punkte“.

Siek. Abstiegskampf oder doch entspannte Weihnachten? Bei Tischtennis-Drittligist SV Siek geht es um genau diese Fragestellung, wenn zunächst am Sonntag der SV Brackwede anreist und die Sieker sechs Tage später mit dem TTC GW Bad Hamm einen weiteren Gegner in der heimischen Mehrzweckhalle empfangen, bevor es am Wochenende des 4. Advent zum Vorletzten TV Lampertheim und tags darauf zum Drittletzten TTC Seligenstadt geht.

Angesichts der Tabellen-Konstellation kommt der Begegnung gegen Brackwede eine herausragende Bedeutung zu. Während gegen Hamm (11:1 Punkte) und in den Auswärtsspielen die Favoritenrolle klar verteilt ist, scheinen die Bielefelder, die mit 6:6 Punkten auf Platz 5 stehen (und ihre drei Siege gegen die drei Schlusslichter der Liga einspielten), auf Augenhöhe mit Wang Yansheng, Kim Doyub, Daniel Cords und Patrick Khazaeli.

Bereits morgen spielen die Gäste aus NRW beim TSV Schwarzenbek, bei dem die Tischtennis-Fans sich ganz aufs Herren-Team konzentrieren können, da die Zweitliga-Frauen auswärts unterwegs sind, morgen (14.30 Uhr) bei Tabellenführer Schwabhausen antreten und als Tabellenletzter am Sonntag beim Vorletzten TTC Langweid (14 Uhr) auf den ersten Saisonsieg hoffen.

Ähnlich optimistisch machen sich die Regionalliga- Herren des TSV Bargteheide auf ihre Wochenendtour. Florian Keck & Co. führen die letzten Spiele der Hinrunde nach Niedersachsen. Vor den Matches morgen (16 Uhr) bei Schlusslicht MTV Wolfenbüttel (2:12 Punkte) und am Sonntag (14 Uhr) beim Drittletzten TSV Schwalbe Tündern (4:8) lautet die Marschroute für den Vorletzten (4:10) laut Christian Velling: „Mindestens drei Punkte!“ Dabei wird der Teamkapitän (Bandscheibenvorfall) durch Jonathan Dietrich ersetzt, der sich zuletzt im Oberligateam mit sechs Einzelsiegen in Folge empfahl. Das wiederum verspricht am Sonntag ab 12 Uhr (Sporthalle Carl-Orff- Schule) Spannung, wenn die TSV-Zweite (ohne Dietrich) den Kreisrivalen SSC Hagen Ahrensburg zum Vergleich des Tabellensiebten gegen den -sechsten empfängt. ing

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Jetzt geht es los - Aber wann ist der perfekte Zeitpunkt zum Weihnachtsbaumkauf?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.