Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Rönnau/Segeberg heute im Kick ohne Wert am Ball

Neumünster Rönnau/Segeberg heute im Kick ohne Wert am Ball

Es ist schon ein wenig kurios, wenn heute der Kreisliga-Vizemeister SG Rönnau/Segeberg ab 19 Uhr sein erstes Aufstiegsspiel zur Fußball-Verbandsliga Süd-West bei TS Einfeld in Neumünster austrägt.

Neumünster. Es ist schon ein wenig kurios, wenn heute der Kreisliga-Vizemeister SG Rönnau/Segeberg ab 19 Uhr sein erstes Aufstiegsspiel zur Fußball-Verbandsliga Süd-West bei TS Einfeld in Neumünster austrägt. Trainer Martin Möller bringt es auf den Punkt und sagt: „Es geht um nichts.“ So ist auch das 2:2 der ersten Partie dieser einfachen Dreierrunde zwischen dem TSV Heiligenstedten und Einfeld letztlich eine Fußnote. Hintergrund ist, dass nur dann der Sieger dieser Relegation aufsteigt, wenn eine Mannschaft aus der Verbandsliga zurückziehen würde. Doch davon geht Möller nicht aus. „Das wird wohl kaum passieren“, erklärte der Coach schon vor Wochen. Dennoch wird seine Truppe auflaufen und er hofft auf ansprechende Leistungen, denn: „Die Spieler können sich schon mal für die neue Saison empfehlen.“

Weiter geht es für Rönnau/Segeberg am Sonnabend zu Hause, dann erwartet man um 16 Uhr Heiligenstedten – letzter Kick vor der Sommerpause nach einer langen Saison. „Positiv abschneiden“, lautet das Credo von Möller. Man würde mit einem entsprechenden Gefühl in die fußballfreie Zeit gehen, wovon sich der Trainer einen ersten positiven Schub für das nächste Spieljahr verspricht. „Das wird sicher eine sehr schwere Saison“, glaubt Möller. Nochmal so gut abzuschneiden wie in dieser Serie werde eine enormer Kraftakt, auch wenn der große Konkurrent SSC Phoenix Kisdorf als Meister aus dem Weg ist und nun in der Verbandsliga spielt. Andere Teams stünden auf dem Sprung, A-Klassenmeister SV Wittenborn werde sicher ein starker Gegner sein. Doch nun gilt es erst einmal, das Muster ohne Wert, die Aufstiegsrunde, über die Bühne zu bringen.

jz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Lübeck zahlt Studenten künftig 100 Euro Begrüßungsgeld. Eine gute Idee?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.