Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Rönnau/Segeberg nach 0:2 gegen „Stodo“ weiter punktlos

Bad Segeberg Rönnau/Segeberg nach 0:2 gegen „Stodo“ weiter punktlos

Verbandsliga-Fußballerinnen bleiben Schlusslicht.

Bad Segeberg. Es läuft längst noch nicht nach Plan für die Verbandsliga-Fußballerinnen der SG Rönnau/Segeberg. Nach dem jüngsten 0:2 (0:1) zu Hause gegen den ATSV Stockelsdorf ist die Mannschaft weiterhin Tabellenschlusslicht. Dabei wollte man sich diese Saison weiter in der Spitzengruppe etablieren, doch nun stehen nach drei Partien null Punkte zu Buche.

Zwar bedeutete die Pleite gegen „Stodo“, dass man gegen den neuen Tabellenführer verlor, dennoch bleibt die SG bislang hinter den Erwartungen zurück. Auch die Niederlagen zuvor gegen Ratzeburg (2:4) und Siems/Dänischburg (1:3) wurden gegen Teams mit hohen Ambitionen kassiert. Doch gerade hier wollte man angreifen. Gegen den ATSV lag Rönnau/Segeberg nach 21 Minuten mit 0:1 durch Nicole Polensky zurück. Auch nach dem Wechsel lief’s nicht runder, denn erneut Polensky (63.) erhöhte für die Gäste auf 2:0. Damit war das Spiel fast schon entschieden.

„Man muss von einem Fehlstart sprechen“, sagte Trainer Thomas Hahne. Der 51-Jährige fuhr fort: „Wir müssen jetzt sehen, dass wir so langsam in die Spur kommen und nicht total in einen Negativstrudel hineingeraten. Das haben wir uns sicher anders vorgestellt.“ Gegen Stockelsdorf hatte die SG in der ersten, noch recht guten Hälfte gleich drei klare Chancen, doch sie wurden allesamt versiebt. Auch nach dem Wechsel agierte Rönnau/Segeberg bis zum ATSV-16er recht ansprechend. „Aber auch in der Phase gelang uns nicht der finale Abschluss“, räumte Hahne ein. Dagegen setzte Stockelsdorf immer wieder gute Konter – und hatte Erfolg damit. Den nächsten Anlauf nimmt die SG-Mannschaft nun am kommenden Sonntag (11 Uhr) beim Tabellendritten JuS Fischbek. Dazu Hahne: „Erneut eine hohe Hürde gegen ein Topteam, aber es ist nun wichtig, überhaupt mal zu punkten.“

jz/mare

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Sollte das Fliegen von Drohnen am Strand verboten werden?

  • Reisetipps
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.