Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Rönnauer Talente fit für Landestitelkämpfe

Bad Segeberg Rönnauer Talente fit für Landestitelkämpfe

Über einen Mangel an Nachwuchs kann sich die Leichtathletik nicht beklagen. Das zeigten auch die Teilnehmerzahlen bei den landesoffenen Mehrkampf- Meisterschaften in Bad Segeberg.

Bad Segeberg. Über einen Mangel an Nachwuchs kann sich die Leichtathletik nicht beklagen. Das zeigten auch die Teilnehmerzahlen bei den landesoffenen Mehrkampf- Meisterschaften in Bad Segeberg. Rund 120 (U10, U12) starteten am Sonnabend, über 160 (U14, U16) Talente waren es am Sonntag. Eine erfreuliche Bilanz zog erneut der SC Rönnau 74. In der Kreissporthalle tummelten sich 50 SCR-Aktive, die sechs erste, fünf zweite und einen dritten Rang erkämpften.

In der Altersklasse M14 sammelte Nick Schlabinger 1890 Punkte, dabei schaffte er mit 5,36 m eine neue Bestmarke im Weitsprung. Dazu kamen 1,60 m im Hochsprung , 7,87 m mit der Kugel und 7,20 Sekunden im 50-m-Sprint. Nun fokussiert er sich auf die Mehrkampf-Landesmeisterschaften am Wochenende in Hamburg, wo auch ein Rönnauer Team antritt.

Bei den 13-Jährigen unterstrich Sieger Jan Forde Simowitsch (1845 Punkte) sein Potential. Auch er überzeugte in Hoch- und Weitsprung mit 1,55 m und 5,07 m. Silber ging an Klubkamerad Torge Prüß (1696). Der Negernböteler setzte sich mit 8,14 m im Kugelstoßen in Szene und sprang beachtliche 4,70 m weit. Pech: Über 50 m zog er sich ein Oberschenkelverletzung zu.

Bei den Mädchen sicherte sich Pia Lotta Steffens trotz eines lädierten Fußes mit 1717 Zählern den Sieg. Immerhin 4,28 m setzte sie in die Weitsprunggrube. Rang zwei holte sich Lang- und Mittelstreckenspezialistin Charleen Richter (1486). Ihr Bruder Cedric erreichte Platz eins bei den Elfjährigen. Seine 1070 Punkte ergaben sich durch 8,09 Sekunden über 50 m, 4,16 m im Weit- und 1,20 m im Hochsprung. Ihm folgte Hakon Schwetasch (1031). Seine beste Leistung waren glatte acht Sekunden über 50 m.

Silber ging zudem an Cedric Barth (M10). Er hatte mit 938 Punkten 31 Zähler wenig als der Erste Philipp Schmalz (Kaltenkirchener TS). Auffällig war Barths 50-m-Zeit von 8,27 Sekunden. Ebenfalls Zweiter wurde Linus Beyer (M9) mit 641 Zählern. Er sprang gute 3,33 m weit. Den Titel eroberte Claas Westphal (710/SV Henstedt-Ulzburg).

Im Ranking der W11-Mädchen stieg Paula Löbe (1156) knapp hinter Siegerin Mia Wunsch (SVHU/ 1177) aufs Treppchen. Ihr folgte SCR-Kameradin Sinah Thomsen mit 1106 Punkten. Noch einmal Rönnauer Gold gab‘s für die zehnjährige Julie Goldmann (1048). Sie legte 8,23 Sekunden (50 m), 3,71 m (Weitsprung) und 1,15 m (Hochsprung) hin. Da stand ihr W8-Siegerin Johanna von der Borne nicht nach und holte 584 Zähler. Und auch Jette Pauer (W9/813) als Vizemeisterin durfte jubeln, wobei der Schlagball bei guten 17,5 m landete. Rönnaus Schülertrainer Ralph Meyer sagte: „Insbesondere machen mir die älteren Aktiven derzeit viel Freude. Es macht Spaß, mit den jungen Leuten zu arbeiten.“

Spaß hatten auch Aktive des Leezener SC. Besonders Norwin Dabelstein (M11), dessen 991 Zähler Bronze wert waren. Er freute sich vor allem über glatte 4,00 m im Weitsprung. Der erst siebenjährige Nic Nörting kämpfte sich auf Platz sechs mit 527 Punkten, wobei sein Schlagballwurf (16,5 m) zu beachten war. Den gleichen Rang belegte Yonna Brodzinski (W10/745), während die neunjährige Mia Hartmann (677) Fünfte wurde.

• Alle Ergebnisse www.klv-se.de

bo

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Lübeck zahlt Studenten künftig 100 Euro Begrüßungsgeld. Eine gute Idee?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.