Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Rostocker FC: Axel Rietentiet gilt als heißer Trainerkandidat

Rostock/Schönberg Rostocker FC: Axel Rietentiet gilt als heißer Trainerkandidat

Schönbergs Coach steht vor der Rückkehr in die Hansestadt Rostock.

Rostock/Schönberg. In dieser Woche will Fußball-Verbandsligist Rostocker FC möglichst den Namen seines neuen Trainers verkünden. Am Rande des Heimspiels am Sonnabend gegen den Güstrower SC verdichteten sich die Anzeichen, dass Axel Rietentiet (47) ein heißer Kandidat dafür ist. Der aktuelle Trainer des Regionalligisten FC Schönberg 95 und frühere Coach von Hansa II war beim 5:3-Heimsieg der Rostocker im Publikum. Er verfolgte das Geschehen Seite an Seite mit RFC-Manager Andreas Murken (44). Beide bestätigten gestern auf LN-Nachfrage die Vertragsgespräche.

Unterdessen hat der FC Förderkader René Schneider mit dem Erfolg in Boizenburg den Klassenverbleib praktisch klargemacht. Dagegen kassierte der SV Pastow eine heftige Niederlage bei Spitzenreiter Greifswalder FC.

Andreas Murken redete gar nicht um den heißen Brei herum. Der sportlich Verantwortliche des Rostocker FC sagte gestern: „Ja, es gab Gespräche mit Axel Rietentiet.“ Er gilt als Wunschkandidat des RFC. Er wohnt in Rostock und pendelt seit seinem Wechsel im November 2013 vom FC Hansa zum FC Schönberg mehrmals die Woche nach Nordwestmecklenburg und zurück. Der 47-Jährige ist Inhaber der Trainer-A-Lizenz. „Unterschrieben ist allerdings nichts“, betont Murken. „Es müssen noch einige Details mit dem FC Schönberg geklärt werden.“

Rietentiet bestätigte: „Der RFC bemüht sich um mich. Wir haben seriöse Gespräche geführt.“ Es sei aber noch lange nichts entschieden. „Ich habe noch Vertrag in Schönberg“, betont der heiß Umworbene.

Ihm sollen auch Anfragen anderer Vereine vorliegen, darunter aus der Regionalliga. „Da sind zwei, drei interessante Sachen dabei, die ich mir auf jeden Fall anhören werde“, lässt der Ex-Hansa- Kicker seine Zukunft offen.

In Schönberg hatte Rietentiet, der die Maurinekicker 2015 zum Regionalliga-Aufstieg und im vergangenen Jahr zum Klassenerhalt sowie ins Landespokal-Finale geführt hatte, erst im Winter seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag bis Sommer 2018 verlängert. Doch in der vergangenen Woche gaben die FC-95-Verantwortlichen den Rückzug aus der vierten Liga bekannt.

Beim RFC würde Rietentiet der Nachfolger von Felix Dojahn werden. Der 31-Jährige war Mitte März völlig überraschend nach nur wenigen Wochen im Amt von seinem Posten zurückgetreten. Dojahn, der Jan Kistenmacher beerbt hatte, steht vor einem Wechsel zu Hansa Rostock, wo er die Oberliga-Truppe übernehmen soll. In der neuen Saison will der RFC höhere Ziele anpeilen als den aktuellen sechsten Tabellenplatz. Da käme Rietentiet genau richtig. Sollte er beim Traditionsklub anheuern, könnten ihm einige Spieler folgen. Murken wollte sich dazu allerdings nicht äußern. Er bestätigte nur, dass einige Kader-Veränderungen anstehen und Mittelfeldmann Tom Bockholt zum SV Pastow wechseln wird.

Klar ist: Neben Rietentiet wohnen mehrere FC- 95-Akteure in der Hansestadt. Beim Spiel gegen die Güstrower schauten auch die Ex-Hanseaten Anton Müller und Jörg Hahnel zu, gemunkelt wird auch, dass Torjäger Henry Haufe und „Riete“-Liebling Maximilian Rausch mit zum RFC wechseln. Vor den Augen der interessierten FCS-Gäste machten die RFC-Kicker Werbung in eigener Sache, fügten dem Tabellenvierten aus der Barlachstadt die erste Pleite nach 15 Spielen zu.

Johannes Weber und Tommy Bastian

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Machen Ihnen Terror-Anschläge, wie der jüngste in Barcelona, Reiseangst?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.