Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Ruder-Nachwuchs auf Platz neun beim Bundeswettbewerb

Ratzeburg Ruder-Nachwuchs auf Platz neun beim Bundeswettbewerb

Möllner und Ratzeburger steuern wichtige Punkte für die Mannschaft aus Schleswig-Holstein bei.

Voriger Artikel
Mareike Rösing und Nelly Schmidt in WM-Laune
Nächster Artikel
Seals sinnen auf Revanche

Die Ratzeburger Ruderjugend beim 48. Bundeswettbewerb in Salzgitter.

Quelle: Ratzeburger Rc

Salzgitter. Knapp 1000 Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre stellten sich dem Leistungsvergleich im 48. Bundeswettbewerb der Deutschen Ruderjugend. Das Team aus Schleswig-Holstein konnte sich nach dem elften Platz im Gesamtklassement des Vorjahres in Salzgitter auf den neunten Platz hocharbeiten. In der Mannschaft waren auch der Möllner und der Ratzeburger Nachwuchs. Der Leistungsvergleich, zu dem die Jugend aller 16 Bundesländer antrat, besteht aus der Langstreckenregatta (3000 m), dem Zusatzwettbewerb (allgemeinathletischer Wettkampf) sowie der abschließenden Bundesregatta (1000 m), in der um die Plätze gekämpft wird.

 

LN-Bild

Coach Matthias Steinchen war stolz auf das Abschneiden seiner Möllner Crew, die in Salzgitter wichtige Erfahrungen sammelte.

Quelle: Möllner Rc

Der Ratzeburger Ruderclub reiste mit einer kleinen Mannschaft unter Leitung von Trainer Sebastian Lindenthal nach Salzgitter: „Rudern sollen dort Kinder, die aufgrund ihrer Saisonleistung Chancen auf eine erfolgreiche Finalteilnahme haben können“, unterstreicht Lindenthal den Leistungscharakter dieser Regatta. Rica Schöning musste sich in einem äußerst knappen Finish mit dem zweiten Platz im Leichtgewichts Mädchen-Einer (13 Jahre) begnügen und war damit die heißeste Anwärterin auf einen Siegerplatz. In der gleichen Disziplin der Jungen verpasste Hauke-Gerret Schulz mit nur einer Sekunde Rückstand das A-Finale, gewann dann aber das B-Finale souverän. Moritz Naht und Malte Machwitz konnten im Doppel-Zweier der Jungen (12/13 Jahre) einen zweiten Platz im B-Finale erringen. Majbritt Schanze erreichte im Einer der Mädchen (14 Jahre) einen fünften Platz im B-Finale. „Die Teilnahme hat Schleswig-Holstein gute Punkte und den Kindern Selbstvertrauen geschenkt. Das ist wichtig“, bilanziert Coach Sebastian Lindenthal.

Der Möllner RC hatte in Salzgitter neun Teilnehmer am Start. Max und Louis Engfer gelang über die Langstrecke ein schwacher Start, so dass sie sich am Ende für das B Finale qualifizierten. Hier zeigten sie dann ihr wahres Können und gewannen das Rennen. Am Ende wurden sie Gesamt-Siebte mit der viertschnellsten Zeit des Feldes von mehr als 20 Booten.

Erste Regattaerfahrungen überhaupt sammelten Marieke Lage, Katrina Schlothauer und Carlotta Bourgeon zusammen mit Luca Krohn und Karl Druskat im Mixed-Vierer mit Steuerfrau. Sie behaupteten sich gut und so konnten Sie sich für das C-Finale qualifizieren. Über 1000 m kämpften sie sogar um Platz zwei, den sie jedoch ganz knapp verpassten. Fynn Filter und Julius Bremer landeten im Doppelzweier im guten Mittelfeld. Trainer Matthias Steinchen und betreuerin Jacqueline Appeltrath waren stolz auf ihre Schützlinge.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Daniel Günther ist offen für einen zusätzlichen Feiertag - welcher Tag sollte es werden?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.